WiMP: fünf brandaktuelle Platten im Stream!

WiMP ist ein Musikstreamingdienst, der es dir erlaubt, über deinen Computer oder dein Smartphone Millionen von Songs anzuhören – 100% legal & werbefrei. Bei WiMP gibt es Musik für alle Geschmäcker: Pop, Rock, Metal, HipHop, R&B, Jazz, Klassik, Schlager, und vieles mehr – sowohl alte Musikschätze als auch die neuesten Hits.

Streamen auf WiMP:

30 Seconds To Mars – Love Lust Faith + Dreams (Universal). Thirty Seconds To Mars haben schon so einiges erlebt. Sie können sich zum Beispiel die längste Tour auf die Fahnen schreiben, die eine Rockband jemals gemacht hat. Das neue Album wagt sich nun an inspirierende Soundexperimente. Sänger Jared Leto meint gar, es sei für die Band “mehr als eine Evolution”.

Okta Logue – Tales Of Transit City (Sony). Der Psychedelic Rock ist ja schon mit Bands wie Tame Impala, Foxygen und Kadavar wieder ganz nach oben geschwemmt worden. Ein besonders gutes Album kommt jetzt von der jungen Griesheimer Band Okta Logue.Sie präsentieren eine Mischung aus Hammond-Orgel, lässigen Piano-Melodien und lüsternen Trompeten.

Airbourne – Black Dog Barking (Warner). Ihr Sound ist animalisch und vereint alles, was Hardrock in den letzten Jahrzehnten ausgemacht hat. Inspirieren lassen sich die Australier von Judas Priest, Metallica und AC/DC, was sich auch auf ihrem neuen Album bemerkbar macht.

She & Him – Volume 3 (Domino). Das elegante Spiel geht in die dritte Runde. Zooey Deschanel, die aktuell als Star der Serie “New Girl” glänzt, und der Singer-Songwriter und Produzent M. Ward machen Folk-Pop mit ganz eigenem Charakter, der den Hörer auch gern mal in die 60er zurückblicken lässt.

Mark Lanegan & Duke Garwood – Black Pudding (PIAS). Nach seinem letzten Knaller „Blues Funeral“ tut Rauchstimme Mark Lanegan sich nun mit dem Folkmusiker Duke Garwood zusammen und kreiert geheimnisvolle Gitarrenmelodien, die auch perfekt als Soundtrack für eine Kanufahrt in den amerikanischen Sumpfgebieten funktionieren würden. Nicht zuletzt wegen des Songs “Death Rides A White Horse”.

Diese Alben und 20 Millionen weitere Songs immer & überall hören:

Registriere Dich unter diesem Link. Jeder 10. Nutzer erhält einen Free Account.

Rolling Stone nicht mehr nur lesen, sondern ab sofort auch anhören! Natürlich auf WiMP.


Netflix-Abo kündigen: So geht's in drei einfachen Schritten

Sie haben den kostenlosen Probemonat von Netflix genutzt und möchten den Streaming-Dienst kündigen, bevor die erste monatliche Zahlung fällig ist? Oder haben Sie sich schlichtweg entschieden, künftig nicht mehr von der Film- und Serienauswahl des Anbieters Gebrauch machen? Dann finden Sie hier eine einfache Anleitung, wie Sie Ihr Netflix-Abo kündigen können – und das in nur drei einfachen Schritten. Die Mitgliedschaft zu beenden, ist – anders als bei vielen anderen Abo-Anbietern – dank intuitiver und transparenter Navigation auf der Webseite nämlich noch leichter als gedacht. Außerdem ist Netflix monatlich kündbar und gibt Nutzern dadurch deutlich mehr Flexibilität als andere Streaming-Dienste,…
Weiterlesen
Zur Startseite