Spezial-Abo

Yoko Ono & die Plastic Ono-Band spielen exklusiven Geburtstagsgig in Berlin


80 wird die Frau, die laut Paul McCartney  NICHT  für den Split der Beatles verantwortlich gemacht werden kann. Anlässlich dieses besonderen Datums spielt sie mit der Plastic Ono Band und ihrem Sohn Sean Lennon ein exklusives Konzert in der Berliner Volksbühne. 

Dass sie ihren Geburtstag auf diese Weise in der Öffentlichkeit begeht, mag wohl auch als eine Einstimmung für ein ereignisreiches Jahr 2013 gedacht sein: ab dem 15. Februar wird ihr künstlerisches Lebenswerk bei einer großen Retrospektive in der Frankfurter Schirn-Kunsthalle gewürdigt und anschließend als Wanderausstellung nach Dänemark, Österreich und Spanien weiterziehen. Auch ihr vielschichtiges musikalisches Schaffen erfährt mit der Wiederveröffentlichung ihrer zwischen 1968 und 1985 entstandenen Alben hoffentlich die verdiente Aufmerksamkeit. Desweiteren wird sie, wie vor ihr schon David Bowie und Patti Smith, das Meltdown-Festival in London kuratieren.

Ach ja: Und das Flip-Cover unserer aktuellen Februar-Ausgabe hat sie ebenfalls gestaltet.


Green Day: Termin für Berlin-Konzert wird auf 2021 verlegt

Green Day werden ihren bislang am 03. Juni eingeplanten Auftritt in der Berliner Waldbühne auf einen anderen Termin im Jahr 2021 verschieben. Das gab am Mittwoch (03. Juni) der Veranstalter bekannt. In der Pressemitteilung heißt es: „Es wird mit Hochdruck an einem Ersatztermin für 2021 gearbeitet, dieser wird in Kürze bekannt gegeben.“ Die Verschiebung des Konzerts ist wegen der behördlichen Auflagen für Großveranstaltungen in Zeiten der Corona-Pandemie nötig geworden. Tickets für Green Day in Berlin behalten Gültigkeit Sämtliche bereits im Vorverkauf erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit. Ob nach wie vor Weezer als Support dabei sein werden, ist derzeit noch unklar.…
Weiterlesen
Zur Startseite