Zum Tode von Marc Fischer


von

Die Redaktion des Rolling Stone trauert um den Schriftsteller, Autor, Reporter, Lebenskünstler und Freund Marc Fischer, der am Samstag im Alter von 40 Jahren in Berlin gestorben ist. Marc hatte einst bei „Tempo“ angefangen und im Laufe der Zeit mit seinem unverwechselbaren Ton alle großen Magazine und wichtigen Zeitungen der Republik bereichert.

In der WELT nimmt heute unser Kollege Andreas Rosenfelder Abschied von einem unserer Besten.