Meldungen

Bono mimt den Überraschungsgast und entert die Bühne einer New Yorker Bar

Unerwartet kommt oft: Wer vergangenes Wochenende in der Bemelmans Bar in New York rumhing, konnte sich eine spontane Gesangseinlage von Bono anhören. Der war eigentlich in privater Sache gekommen.


Foto:
WireImage
Da grinst er: Bono von U2

Wer grade im Carlyle Hotel in New York abgestiegen ist, sollte mal die ansässige Bemelmans Bar auschecken, auch wenn das kein Geheimtipp mehr ist. Es könnte aber durchaus passieren, dass der Typ, der da vorne singt, niemand anderer als Gut-Mensch und U2-Großmeister Bono ist.

Die Huffington Post berichtet nämlich, dass der Musiker an selber Stelle Sänger Jim Caruso und Pianist Billy Stritch am Wochenende spontan gesanglich begleitete. Caruso verriet der Zeitung: "Bono kam reingelaufen. Es war unmöglich, den Kerl zu erkennen- einzig die Sonnenbrille hat ihn verraten."

Dieser habe sich dann wohl mit Begleitung in eine Ecke verkrochen und mitgesungen. "Er hat immer die Daumen hoch gehalten, wenn ihm ein Song gefiel und hat leise vor sich hingesungen."

Caruso und Stritch performten Songs aus dem Great American Songbook. Bono kannte die Texte nur zu gut und konnte sich schließlich gar nicht mehr auf dem Sitz halten. Zu "I've Got You Under My Skin" enterte Bono die Bühne und stimmte ein.

"Im Raum war es totenstill," meint Caruso und erzählt dann weiter: "Nur wieder einer dieser sagenumwobenen Bemelmans-Momente! Nachdem die letzte Note verhallte, huschte Bono aus der Tür und winkte noch einmal jedem. Billy hat mich nur angeschaut und trocken kommentiert: 'Ja...Das ist wirklich passiert!' "

Er ist halt ein Mann der großen Auftritte...

Den gerade genannten Titel, performte Bono 1993 mit Frank Sinatra. Hier gibt es das passende Video:



Bleiben Sie informiert über alle wichtigen Musik-Themen. Einfach den Rolling Stone Newsletter bestellen.



The Making Of: "The Joshua Tree" von U2

Vor einigen Tagen erschien unser Sonderheft "Die 500 besten Alben aller Zeiten" - zusammengestellt in einer einzigartigen Umfrage des amerikanischen ROLLING STONE. Ein paar der ausgewählten Alben schauen wir uns in unserer "Making Of"-Reihe noch einmal genauer an. Heute: "The Joshua Tree" von U2.

Bono ab heute reichster Musiker der Welt – dank Facebook

Auf diesen Tag haben viele Wirtschaftsexperten mit Spannung gewartet: Facebook macht ernst und geht an die Börse. Dieser Schritt wird folgenreich für das Unternehmen und den Markt sein – und auch für U2-Sänger Bono, der seit heute eine Milliarde Dollar reicher sein dürfte.

Tags: Bono / Börsengang / Facebook / U2

Glen Hansard und Bono singen "The Auld Triangle"

Mitte Juni erscheint das neue Album von "Once"-Darsteller, The Frames-Sänger und The Swell Season-Mitglied Glen Hansard "Rhythm And Repose". Bei einem Showcase in New York bekam Glansard kürzlich prominenten Besuch von Bono.

Tags: Bono / Glen Hansard / Once / Swell Season / The Frames / U2

A A A
Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld