Rolling Stone Session

Adam Green und Binki Shapiro spielen 'Nighttime Stopped Bleeding'

Hier kann man sich den Titel "Nighttime Stopped Bleeding" ansehen und -hören.
Foto:
Rolling Stone
Binki Shapiro und Adam Green

Das Flip-Chart in der Ecke und die kahle, rot eingefärbte Wand im Büro der Berliner Plattenfirma boten nicht gerade ein Bild, das wir als atmosphärisch bezeichnen würden. Da saßen aber zum Glück schon Adam Green und seine derzeitige Gesangspartnerin Binki Shapiro, die das Ruder dann doch noch herumreißen konnte. Der Anti-Folker wird im Januar 2013 den Longplayer "Fall" mit Shapiro veröffentlichen, seit kurzem gibt es auch schon die gleichnamige EP dazu.

Für uns interpretierten die beiden den Song "Nighttime Stopped Bleeding": eine charmante Mischung aus retro-verliebtem 60ie-Sound und der rauchigen Stimme von Shapiro. Die Lust am griffigen Pop-Song hat Green dennoch noch nicht verloren.

Hier kann man sich die Session ansehen. Auf einmal war die Umgebung auch gar nicht mehr so trist:



Bleiben Sie informiert über alle wichtigen Musik-Themen. Einfach den Rolling Stone Newsletter bestellen.



Adam Green packt aus: Bei uns im Interview, in einem freizügigen Blog und bald in einer Doku

Kürzlich überraschte der Songschreiber Adam Green mit dem ebenso länglichen wie chaotischen Foto-Blog thelakeroom.com: Uns erklärte er den Hintergrund. Außerdem entsteht momentan eine Doku seines recht wilden Lebens.

Adam Green: Fear And Loathing in Europa

Adam Green hat mit dem iPhone ein Roadmovie gedreht – Themen: Videospiele und Special K.

Tags: Adam Green / roadmovie / The Wrong Ferrari

A A A
Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld