Meldungen

Bei den Shout Out Louds wird es eisig: Neue Single "Blue Ice"

Da ist wohl jemand in Weihnachtsstimmung: Die Shout Out Louds veröffentlichen ihren neuen Track in gefrorener Form. Hier kann man ihn sich - digital - anhören.
Foto:
Universal
Shout Out Louds

Ob sich ansässige Schallplattenspieler da so freuen? Die schwedischen Shout Out Louds kehren mit einer neuen Single zurück. Das Wort eisig darf man hier durchaus wörtlich nehmen: Der Track wird als aus Eis gemachte 7" veröffentlicht.

Nur zehn Exemplare werden verkauft, eine Gussform und eine Flasche Wasser zum Einfrieren gibt es dazu. Auch eine detaillierte Gebrauchsanweisung fehlt nicht, man kann sie sich auf Youtube ansehen:

-

Für all jene, die jetzt um ihren Schallplattenspieler fürchten: Der Track wird auch digital erwerblich sein. "Blue Ice" ist die erste Veröffentlichung seit 2010, als die Shout Out Louds ihr Album "Work" auf den Markt brachten. Die Nachfolge-Platte wird dann 2013 veröffentlicht. Ob auch in gefrorenem Zustand ist bis dato nicht bekannt.

Hier gibt's den Track "Blue Ice" zu hören. Keine Sorge, er wird nicht schmelzen:



Bleiben Sie informiert über alle wichtigen Musik-Themen. Einfach den Rolling Stone Newsletter bestellen.



Shout Out Louds: Video zu "Fall Hard", Making of und Gewinnspiel

Die melancholischen Schweden geben ihren Fans gleich mehrere Möglichkeiten, sie näher kennen zu lernen. Per Making of zum Video "Fall Hard", und es gibt ein Meet & Greet in New York zu gewinnen.

Live gesehen: Shout Out Louds stellen neues Album in Berlin vor

Bei einem Showcase vor Fans, Presse und Labelmenschen im Berliner Lido präsentierten die schwedischen Shout Out Louds gestern Songs vom neuen Album "Work", das Ende Februar in Deutschland erscheinen wird.

A A A
Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld