Meldungen

Wilco, Cake und Heather Nova beim Rolling Stone Weekender!

Die Nachricht führte zu Freudenrufen in der Redaktion - kurz darauf lief in voller Lautstärke "Impossible Germany". Wilco, Cake und Heather Nova spielen beim Rolling Stone Weekender.
Foto:
Nonesuch / Warner
Wilco

Nach der ersten Rutsche für unser Hausfestival (The Notwist, Thees Uhlmann, Wladimir Kaminer und Fritz Rau) vor zwei Wochen, gibt's heute neue Namen, die in der Redaktion für Jubelrufe sorgten. Ausschlaggebend war dabei die Nennung der Haus-Faves Wilco, die bereits vor zwei Jahren einen fulminanten Gig in der Ferienanlage Weissenhäuser Strand spielten. Auch bei ihrer Deutschlandtour im vergangenen Jahr machten sie noch einmal deutlich, dass sie eine der besten Live-Bands "wo gibt" sind - wie man ja auf dem Lande so sagt... Bis dahin werden Wilco auch ihr neues Album vorstellen können, das im Herbst erscheinen soll und zum ersten Mal auf ihrem eigenen Label dBpm Records veröffentlicht wird.

Außerdem darf man nach langer Abstinenz John McCrea und seine Mannen von Cake auf der Bühne begrüßen, die ihr neues Album "Showroom Of Compassion" überraschenderweise auf Platz 1 der US-Albencharts positionierten. Es war ihr erstes seit 2004. In Deutschland steht der offizielle Release kurz bevor.

Dritte im Bunde der Neuverkündigungen ist die bezaubernde Heather Nova, die seit Jahren mit ihrem vom ätherischen Folk zum Mainstream-Pop gewanderten Sound die Fans bezirzt. Nun ja - vielleicht spielt auch ihr gutes Aussehen dabei eine Rolle. Ihr neues Album "300 Days At Sea" wird bereits Ende Mai erscheinen.

Der Rolling Stone Weekender ist eine Gemeinschaftsproduktion von FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH und dem Rolling Stone Magazin. Er findet 2011 am 11. und 12. November in der Ferienanlage Weissenhäuser Strand statt. Tickets ab 129,- Euro sind unter 01805 – 853 953 (14ct/Min / Mobilfunk max. 0,42 € / Min.) oder unter www.rollingstone-weekender.de erhältlich.





A A A
Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld