Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

1,78 Millionen Zuschauer sahen “Elvis lebt”-Dokumentation

Kommentieren
0
E-Mail

1,78 Millionen Zuschauer sahen “Elvis lebt”-Dokumentation

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> In der Galerie: ROLLING STONE im Januar 2015 – Titelstory: Elvis Presley

Am 3. Januar 2015 sendete Vox eine vierstündige Dokumentation über Elvis Presley – mit dem auf der Hand liegenden Titel “Elvis lebt”.

Insgesamt schauten 1,78 Millionen Zuschauer der Sendung zu, in der viele enge Freunde der 1977 verstorbenen Musiklegende genauso zu Wort kamen wie Priscilla und Lisa Marie Presley. In der von den Privatsendern besonders umworbenen Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen erreichte die Doku 750.000 Zuschauer, was einem guten Marktanteil von 7,3 Prozent entspricht.

In der Vergangenheit hatte der Kölner Privatsender mit ausgiebigen Dokumentationen über die Bee Gees, Michael Jackson, Queen und Abba ähnliche Erfolge gefeiert.

Elvis Presley wäre am 8. Januar 80 Jahre alt geworden. In der aktuellen Ausgabe des ROLLING STONE befindet sich ein großes Special  sowie eine exklusive Vinyl-Neuauflage der ersten Elvis-Single “That’s All Right” von 1954.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben