Highlight: 20 Jahre ROLLING STONE: 20 ewig legendäre Orte des Pop

Die 20 besten Krimis aus 20 Jahren

In den vergangenen Wochen haben wir Autoren und Redakteure gebeten, die wichtigen, kuriosen, entscheidenden, peinlichen, großartigen Momente, Ereignisse und Produkte der letzten 20 Jahre aufzulisten. Denn Listen sind nicht nur das liebste Streitobjekt, sondern auch die heimliche Leidenschaft vieler ROLLING-STONE-Leser (und -Redakteure!). Und sie haben eine lange Tradition in der Popkultur.

Listen ordnen eine unübersichtliche Welt, sie fordern zum Wettstreit heraus, sie unterhalten und provozieren.

Natürlich können Listen auch inspirieren. Und so stellte Gunter Blank die 20 besten Krimis aus den letzten 20 Jahren zusammen. Und da wir alle Krimis ganz schön gerne mögen, zumindest die nervenzehrenden, sollten Sie schnell überprüfen, ob eines dieser Meisterwerke möglicherweise an Ihnen vorbeigezogen ist. Wenn ja, empfiehlt Ihnen der Rolling Stone: Dringend nachholen!


Die besten Gitarristen aller Zeiten: Keith Richards

Die besten Gitarristen aller Zeiten: Keith Richards Text von Nils Lofgren Ich erinnere mich, wie ich auf der Highschool „Satisfaction“ hörte – und nicht glauben wollte, welchen Schock es bei mir auslöste. Es ist diese Kombination aus dem Riff und den Akkorden, die darunter einen Kontrapunkt bilden. Keith kann mit zwei, drei Noten Vignetten schreiben, die substanzieller sind als jedes große Solo. Auf „Gimme Shelter“ spielte er die Lead- und die Vibrato-Rhythmus-Gitarre – und schuf damit eine bedrohliche Atmosphäre, wie es vor ihm noch keiner geschafft hatte. Der Kontrast zwischen den beiden Gitarren öffnet den Raum für Mick Jagger, um…
Weiterlesen
Zur Startseite