8-CD Box „Popmusik in Deutschland 1950-2010“


von

Was der Brockhaus für das Bücherregal des Bilddungsbürgerhaushalts ist, sollte die imposante CD-Box „Popmusik in Deutschland“ für den geneigten Musikfan sein. Wobei es schwierig wird, diese 8-CD-Box in ein Regal zu stopfen. Von der Größe her kann sie es nämlich locker mit jedem Beistelltisch aufnehmen.

Die ambitionierte Veröffentlichung „Popmusik in Deutschland 1950-2010“ ist der krönende Abschluss der Reihe „Musik in Deutschland“, die es sich zum Ziel gesetzt hat, in Kooperation mit dem Deutschen Musikrat die Entwicklung der zeitgenössischen Musik in Deutschland zu dokumentieren.

So finden sich auf den acht CDs zum Beispiel: Tocotronic, Tokio Hotel, Seeed, 2raumwohnung, Jan Delay, Clueso, BAP, Fettes Brot, Mia., Die Toten Hosen, Absolute Beginner, Marusha, Sven Väth, Wir sind Helden, Echt, Alphaville, Westbam, 5 Sterne Deluxe, Donots, Guano Apes, Kettcar, Westernhagen, Fanta 4, Udo Lindenberg, Passport, Ton Steine Scherben, H-Blockx, Amon Düül, The Lords, Birth Control und noch viele mehr.

Die Sortierung liegt dabei natürlich auf der Hand: Jedes Jahrzehnt bekommt einen eigenen Sampler und mit umfangreichen Begleitessays fachundiger Paten wie Götz Alsmann (50er), Jörg Lange (60er), Detlef Kinsler (70er), Andreas Dorau (80er), Gerrit Pohl (90er) und Udo Dahmen (00er).

Da fehlen natürlich noch zwei Tonträger zu 8-CD-Box – und zwar ein Elektro-Sampler (mit einem Essay von Heiko Hoffmann) und eine Folk-Compilation (mit einem Essay von Erich Stockmann).

Das erstaunliche an „Popmusik in Deutschland 1950-2010“ ist, dass die Box trotz ihres dokumentarischen Ansatzes – der ihr natürlich auch einige sagen wir „streitbare“ (aber eben für die entsprechende Zeit relevante) Acts eingebrockt hast – durchhörbar, kurzweilig und zugleich informativ ist.

Die Verlosung ist bereits beendet. Einer der gefühlten zwölf Millionen E-Mail-Sender werden in den nächsten Tagen per Mail informiert. Vielen Dank für die rege Teilnahme!

Weitere Informationen und die vollständige Tracklist gibt es hier.