A Summer’s Tale 2016: Neue Bandwelle + Spieltage

Für die zweite Ausgabe von A Summer’s Tale konnten zuletzt bereits große Namen wie Sigur Rós, Noel Gallagher’s High Flying Birds, Parov Stelar, Garbage und Amy Macdonald bestätigt werden. Nun gibt es weitere Acts für das vom 10. bis 13. August 2016 in Luhmühlen (bei Lüneburg) stattfindende Alternativ-Festival, das nicht nur mit Musik, sondern auch mit einem vielfältigen Rahmenprogramm überzeugen will.

Mit dabei sind im Sommer auch Sänger und Liedermacher Funny van Dannen, das schwedische Indie-Pop-Duo Friska Viljor und Festival-Liebling Adam Green. Außerdem erhalten der Modern Folk-Musiker Jeremy Loops, 17 Hippies, Newcomer Samm Henshaw, der irische Singer-Songwriter Gavin James, das australische Folk-Brüderpaar Pierce Brothers und das deutsche Akustik-Duo Ju & Me ihre große Bühne. (Hier finden Sie weitere Bandbestätigungen)

Thees Uhlmann und Schorsch Kamerun auf der Lesebühne

Thees Uhlmann, der zusammen mit seiner Band auch ein Konzert spielt, wird zudem aus seinem Debütroman „Sophie, der Tod und ich“ vorlesen. Schorsch Kamerun, der Sänger der Goldenen Zitronen, präsentiert sein Buchdebüt „Die Jugend ist die schönste Zeit des Lebens“. Im Workshop-Programm wird es erneut Capoeira-Kurse geben. Außerdem können sich Besucher einem Swing-Workshop, dem AcroYoga Jam und dem Lachyoga verschreiben.

Vorträge gibt es vom Arktis-Reisenden Martin Klopprogge („Paddeln im Eismeer“), den Initiatoren des Foodsharing e.V. („Teller statt Tonne!“) sowie der Konsumverweigerin Katharina Finke („Leben ohne Besitz“).

Zusätzlich zu den Neuankündigungen stehen für das A Summer’s Tale bereits die Spieltage einiger Bands fest: Am Mittwoch (10.August) werden Garbage, José González und Heather Nova auftreten. Den Donnerstag (11. August) bespielen Sigur Rós, Glen Hansard und Thees Uhlmann & Band. Am Freitag (12. August) stehen Noel Gallagher’s High Flying Birds, Fat Freddy’s Drop und Funny van Dannen auf dem Programm. Und Parov Stelar, Amy Macdonald und Olli Schulz sind für Samstag (13. August) eingeplant.

AST_Grafiken_Video_Februar_2016_Wochentage

Das vollständige Line-Up mit konkreten Zeiten wird einige Wochen vor dem Festival feststehen, die Spieltage der restlichen Bands sollen in Kürze veröffentlicht werden.


Rammstein-Countdown: Alles, was wir über das neue Album und die Tour wissen

Tolle Pyro-Effekte! Wie kam man auf solche Ideen? In einem Interview sprach Effektdesigner und Tourmanager Nicolai Sabottka über die Herausforderungen und Inspirationen der aktuellen Tournee. „Wir haben uns schon früh mit der Entwicklung unserer eigenen Flammensysteme beschäftigt und haben mittlerweile eine eigene ‚Research and Development‘-Abteilung, in der so hübsche Sachen wie Tills Flammenrucksack entwickelt und gebaut werden.“ Dass das ganze sehr kostspielig ist, überrascht nicht. Selbst Testläufe, für die kein Erfolgsgarant besteht, kosten horrende Beträge: „Das kann manchmal sehr frustrierend sein. Wir haben schon das eine oder andere Einfamilienhaus versenkt, nur um festzustellen, dass bestimmte Effekte so, wie wir sie wollten,…
Weiterlesen
Zur Startseite