„A Summer’s Tale“ 2018: Jetzt auch mit Madness und Belle & Sebastian als Headliner

„A Summer’s Tale“ meldet gleich 48 neue Programmschwerpunkte für das Festival. Und wie schon beim ROLLING STONE Weekender 2017 werden Madness auch beim Open-Air-Event in Lohmühlen als Headliner auftreten.

Belle & Sebastian kommen nach der „A Summer’s Tale“-Premiere von 2015 ein zweites Mal – nun stellen sie ihr neues Album „How to Solve Our Human Problems, Pt. 1“ vor.

Weitere Band-Bestätigungen u.a.: Oh Wonder, Jonathan Jeremiah, KT Tunstall und Wallis Bird.

Nicht nur im Konzertbereich, auch in der Sparte Shows & Performances gibt’s Zuwachs: Im Poetry Slam ist nun der Satiriker Shahak Shapira gebucht. In der Mix-Show Feierabend-Comedy treten Salim Samatou (Gewinner RTL Comedy Grand Prix 2016) auf, Amjad, Marten De Wall, Sertac Mutlu und Moderator Lukas Wandke.

Stevie Jackson, Stuart Murdoch und Dave McGowan von Belle and Sebastian sind mit „We were beautiful“ zurück.
Stevie Jackson, Stuart Murdoch und Dave McGowan von Belle and Sebastian

Tickets:

Tickets für das A Summer’s Tale 2018 sind ab € 49,- (Musik-Tagestickets) in unterschiedlichen Varianten über asummerstale.de/de/ticket erhältlich. Besucher können so individuell wählen, ob sie während des gesamten Festivalzeitraums oder nur an bestimmten Tagen kommen möchten. Ebenso sind unterschiedliche Übernachtungsmöglichkeiten (ohne Übernachtung, mit Camping, mit Komfortcamping) und Familientickets verfügbar.

Im Ticketpreis inbegriffen ist bei allen Varianten die kostenfreie Nutzung des Busshuttles, der zwischen dem Bahnhof Lüneburg und dem Festivalgelände in Luhmühlen pendelt. Auch das Gros der Workshops ist im Ticketpreis inklusive. In einigen wenigen Fällen wird ein Materialkostenzuschuss erhoben.

DAS BISHERIGE PROGRAMM 2018 IN DER ÜBERSICHT:

—Konzerte—
MANDO DIAO | FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE | EDITORS | MADNESS
BELLE & SEBASTIAN | PASSENGER | KETTCAR | NEW MODEL ARMY | GRIZZLY BEAR TOCOTRONIC | OH WONDER | GISBERT ZU KNYPHAUSEN | MEUTE
HOTHOUSE FLOWERS | JONATHAN JEREMIAH | KT TUNSTALL | KAT FRANKIE
WALLIS BIRD | WARHAUS | FANTASTIC NEGRITO | TORPUS & THE ART DIRECTORS
ISOLATION BERLIN | GURR | INTERGALACTIC LOVERS | RILEY PEARCE
ROB LYNCH | JON FLEMMING OLSEN

—Shows & Performances—
DER POSTILLON – LIVE | ZEIGLERS WUNDERBARE WELT DES FUSSBALLS – LIVE
POETRY SLAM | MICKY BEISENHERZ & OLIVER POLAK | SHAHAK SHAPIRA
FEIERABEND-COMEDY | SIEGFRIED & JOY | HERR SCHRÖDER | ANDY STRAUSS
ROBERT ALAN | KAMA DANCE COMPANY | ALS DONALD TRUMP NACH EMDEN KAM AERODICE | HAMBURGER KNEIPENCHOR | HANSEMÄDCHEN | MASSENKARAOKE

—Lesungen—
LINUS VOLKMANN | LISA KREISSLER
ANJA RÜTZEL | DIE COPS HAM MEIN HANDY

—Film—
EUROPEAN OUTDOOR FILM TOUR
SHORTFILM SESSIONS, PT. 1: MUSIC
SHORTFILM SESSIONS, PT. 2: ANIMATION
SHORTFILM SESSIONS, PT. 3: LOVE & CATASTROPHE

—Familie—
RAKETEN-ERNA | REGGAEHASE BOOO, PT. 4 | DIE BERGLINGE
FAMILY YOGA | FAMILIEN-KLETTERBAUM | KINDERTANZ | ZWERGSTADT-

–Perspektiven & Portraits—
RIVERSURFING | START WITH A FRIEND | KÖNIG DER HOBOS
IMAANI BROWN: HALLO DEUTSCHLAND | UNVERPACKT EINKAUFEN
GUT STATT WENIGER SCHLECHT | WAS GEHEN UNS INSEKTEN AN?

—Workshops & D.I.Y.—
DRUM CIRCLE | BUNTE STULLE | KUNST IM DIALOG | SMARTE FOTOGRAFIE
MAKRAMEE-SCHMUCK | WOODWORKING | WAS GUCKST DU? COMIC-WORKSHOP
KEEP IT FRESH | VOM GUTEN GEFÜHL, DAS RICHTIGE ZU TUN
KLEINE WETTERKUNDE | MIT KOMPASS UND KARTE UNTERWEGS
WWF: DESIGN THINKING WORKSHOP
WWF: STOPPEN WIR DIR PLASTIKFLUT?!
KLETTERYOGA | SURFYOGA | TAI CHI | SHIATSU | MEDITATION | VINYASA YOGA HANDSTAND WORKSHOP | ACRO YOGA | THAI MASSAGE WORKSHSOP
NORTHERN SOUL DANCE | SWING WORKSHOP
ELECTRO SWING WORKSHOP

—Outdoor & Activities—
GLOBETROTTER WALDWINKEL | WWF-WELT | POLARCAMP
KANU | POSTERKRAUTS SIEBDRUCKAUSSTELLUNG | ACTIVITY AREA

Roberto Ricciuti WireImage

Schon
Tickets?

Stephen King: Die besten Bücher – Plätze 30-21

Follow @sassanniasseri 30. Elevation (2018, deutsch: „Erhebung“) ★ ★ ★ ★ Ein Mann verliert kontinuierlich an Gewicht, obwohl sich sein Körper nicht im Geringsten verändert. Er bleibt massig, aber die Waage zeigt immer weniger an. Scott Carey ist eigentlich ein typischer amerikanischer Weißer, der permanent Essen in sich hineinstopft und zu wenig Bewegung hat. Er weiß, dass am Ende dieses unerklärlichen Dahinschwindens nur sein Tod stehen kann. Der Tod auf Raten gibt ihm Gelegenheit, noch ein paar Dinge geradezurücken. Mit etwas bösen Willen könnte man „Elevation“ als Wunschtraum eines Mannes in der Midlife-Crisis verstehen, der nur den richtigen Anlass braucht, um unter sanftem Druck…
Weiterlesen
Zur Startseite