ABBA-Ankündigung: Neues Lyric-Video zu „Chiquitita“


von

Am Mittwoch (16.03.) hatten ABBA auf Facebook noch Werbung für ihr neues offizielles „Chiquitita“-Quiz gemacht, am heutigen Donnerstag kündigen sie bereits eine weitere Neuveröffentlichung an: Am Freitag (18.03.) um 15 Uhr wird ein offizielles Lyric-Video zum Song erscheinen.

Für die Veröffentlichung nutzt die Band das YouTube-Tool „Premiere“, sodass sich die Fans aktuell schon vor der Erstausstrahlung, aber vor allem währenddessen, mit anderen im Chat austauschen können.

Im Facebook-Post sind schon drei Ausschnitte aus dem Video zu sehen. Sie zeigen die Bandmitglieder seitlich im Bild vor einem blauen Hintergrund. Mittig sind Teile des Songtextes zu sehen. Auffallend ist, dass Agnetha Fältskog, Benny Andersson und Anni-Frid Lyngstad in denselben Outfits zu sehen sind, die sie auch im damaligen „Chiquitita“-Musikvideo von 1979 trugen.

Die Reaktionen auf die Ankündigung fallen unterschiedlich aus: Während sich die einen Fans darüber freuen, wieder Material von ABBA zu sehen und zu hören zu bekommen, so finden andere die Idee eines neuen Lyric-Videos fragwürdig. „Brauchen wir ein Lyric-Video, wenn der Song schon längst draußen ist?“, fragt ein Fan auf YouTube. Ein weiterer Kommentar lässt auf Verwirrung schließen: „Habe ich etwas verpasst? Was ist besonders an einem Lyric-Video?“

Die Mehrzahl der Kommentare zeigt aber trotzdem ein positives Bild: „Ich kann es kaum erwarten“, schreiben direkt mehrere Fans. Nicht wenige nehmen sich die Ankündigung außerdem zum Anlass, ihre mit dem Titel verknüpften Erinnerungen zu teilen.

Zuletzt zeigte sich die Band in den sozialen Medien äußerst aktiv. Sie gab unter anderem bekannt, dass es in naher Zukunft „aufregende Neuigkeiten“ geben würde. Zudem äußerten sich die Schweden auch zum Krieg in der Ukraine und posteten als Zeichen ihrer Solidarität mit den Ukrainer*innen einen Ausschnitt aus ihrem erst kürzlich erschienenen Hit „Ode to Freedom“.