ABBA live in London: So bekommen Sie vor allen anderen Tickets für die Konzerte


von

Es steht fest: ABBA sind nach 40 Jahren Pause wieder da und werden in einer eigens für sie gebauten Konzerthalle in London zu sehen sein. Zwar als digitale Charaktere, aber immerhin so lebensecht, wie nur irgend möglich. Für diese einzigartige Show-Erfahrung gibt es schon bald Tickets zu kaufen und der Ansturm wird immens sein. Wie also Karten für das besondere Event bekommen? Wir verraten es Ihnen!

Im Frühjahr soll es losgehen mit den Konzerten für ABBA Voyage – schon jetzt kann man das neue Album vorbestellen. Und das sollten Sie tun, wenn Sie an Tickets interessiert sind, denn so erhalten Sie früheren Zugang zum Vorverkauf.

Hier geht’s zum Ticketvorverkauf für ABBA in London

Ab dem 7. September 2021 startet der reguläre Vorverkauf. Wer das neue ABBA-Album schon bis zum 4. September vorbestellt, kann sich hier in Deutschland ab dem 5. September ab 11 Uhr Tickets sichern. Early Access kann man sich aber auch ohne Album holen, indem man sich bis zum 5. September registriert und dann einen Tag vor dem offiziellen Start kauft.

Das Gute ist: Vermutlich jede*r der möchte, wird die Show irgendwann sehen können. Denn die Band ist nicht physisch vor Ort, sondern lässt sich durch detailgetreue Avatare (sogenannte ABBA-tare) vertreten. Die eigens kreierte Arena in London wird somit wohl langfristig Schauplatz des sich live anfühlenden Spektakels sein.

Screenshot ABBA Voyage