ABBA sind wieder da: Neue Songs! Neues Album! Konzerte 2022!


von

ABBA starten in die Zukunft! Nach fast 40 Jahren kehrt die Band zurück ins Rampenlicht. In einem Special Event präsentierten sie am Donnerstag (02. September) neue Musik. Ein emotionaler Clip, der viele schöne Momente der Vergangenheit zeigte, enthielt ihren neuen Song „I Still Have Faith In You“. Auch ihr zweites neues Lied „Don’t Shut Me Down“ ist bereits bei den Streamingdiensten zu hören.

ABBA: Neues Album „Voyage“ erscheint im November

Anschließend kündigten die Musiker an, dass ein neues ABBA-Album mit dem Titel „Voyage“, das am 05. November erscheinen wird. Enthalten sein werde auch ein Weihnachtslied mit dem Titel „Little Things“. Aufgenommen wurden die neuen Stücke in Bennys eigenem Riksmixningsverket-Studio in Stockholm.

Das große Comeback der Schweden findet aber auch live statt. So wird es ab 27. Mai 2022 eine Reihe mit Konzerten (ebenfalls unter dem Namen „Voyage“) geben, bei denen die Musiker als digitale Figuren auf der Bühne stehen.

Die Gigs sollen ausschließlich in London stattfinden – und zwar in einer eigenen Konzertstätte, die nur für ABBA errichtet wird.

Insgesamt 22 Songs wird es zu hören geben, inklusive zwei neuer Songs. 90 Minuten lang werde ein Konzert mit zehn Musikern auf der Bühne werden und laut Björn und Benny die größten Songs der Band (und nicht nur ihre Superhits) enthalten. Das bedeutet auch, dass nicht alle Lieder der kommenden LP live zu hören sein werden.

ABBA zur Veröffentlichung ihrer neuen Platte:

„Ist schon eine ganze Weile her, dass wir das letzte Mal gemeinsam Musik gemacht haben. Knapp 40 Jahre, um genau zu sein. Im Frühjahr 1982 haben wir uns eine Auszeit genommen, und jetzt haben wir den Entschluss gefasst, diese Auszeit zu beenden. Man sagt uns, es sei ziemlich töricht, gut 40 Jahre zwischen zwei Alben verstreichen zu lassen, also haben wir einen Nachfolger zu The Visitors aufgenommen. Und um ehrlich zu sein, sind diese neuen Aufnahmen vor allem von einer Sache inspiriert: unserer Mitarbeit an dem ganz sicher einzigartigsten und spektakulärsten Konzert, das man sich überhaupt erträumen könnte. Wir können uns demnächst schön zurücklehnen mit dem Rest des Publikums und zusehen, wie diese digitalen Versionen von uns unsere Songs live auf der Bühne präsentieren – in einer speziell dafür gebauten Arena in London. Im Frühjahr geht’s los. So schräg, so wundervoll! Das hier ist für euch alle bestimmt, die ihr uns in irgendeiner Form in den letzten Jahrzehnten verfolgt habt: Danke fürs Warten! Jetzt ist es höchste Zeit, dass diese neue Reise beginnt!“

In einem Clip hatten zuvor Anhänger von ABBA rund um den Globus in Städten wie Reykjavík, Rio de Janeiro und Berlin ihre Liebe zur Gruppe ausgedrückt.

Die Schweden ließen ihre Fans allerdings erst einmal schwitzen. Obwohl der Stream für 18:45 angekündigt war, gab es einige Minuten lang nur ein Bild, das die Wartezeit verkürzen sollte.

ABBA haben sich nie offiziell als Band getrennt, sondern seit knapp 40 Jahren nach eigenen Angaben eine Pause eingelegt. Mehrfach gab es in den letzten Monaten Gerüchte, dass Agneta Fältskog, Anni-Frid Lyngstad, Björn Ulvaeus und Benny Andersson an neuer Musik arbeiten würden.

Zuletzt deuteten ABBA bereits auf TikTok ihre Rückkehr an. Ein kleines Video zeigte eine Studiotour und Björn Ulvaeus und Benny Andersson am Mischpult. Im Hintergrund zu hören: „Gimme Gimme Gimme (A Man After Midnight).