AC/DC: Das offizielle Video zu „Shot In The Dark“


von

AC/DC bringen mit „Power Up“ das erste neue Studio-Album seit sechs Jahren heraus. Kein Wunder, dass die Spannung von Woche zu Woche steigt. Nun lassen die Rocker eine erste Bombe platzen und veröffentlichen das erste Musikvideo zur Single „Shot In The Dark“ von der neuen Platte.

Der Gitarrist Angus Young beschreibt „Shot In The Dark“ als „eine starke Single aus einem kraftvollen Rock-Album.“ Und er verspricht: „Ihr werdet das Lied hören und sofort wissen, dass es sich um AC/DC handelt. Das ist es, wonach wir immer gestrebt haben!“ Das neue Album der australischen Rock-Veteranen kommt am 13. November auf den Markt.

Das Video ist am Montag auf YouTube erschienen. Hier können Sie es sich ansehen:


zum Beitrag auf YouTube


 


AC/DC wollten mit Böllern das Monster von Loch Ness hervorlocken

Vor dem Hintergrund des neuen AC/DC-Albums sprachen die Bandmitglieder darüber, dass die Aufnahmen dem verstorbenen Gitarristen Malcolm Young und seinen – verrückten – Ideen gewidmet seien. In einem Interview erinnert sich Brian Johnson an die Zeit, als Young und er zu einem Abenteuer aufbrachen.So fuhren bei einem Urlaub mit ihren Land Rovern durch Schottland, und in einem Hotel nähe des Sees Loch Ness hatten sie ein paar Drinks zu viel – und klügelten den Plan aus, dass Loch-Ness-Monster ausfindig zu machen – oder den Mythos zu widerlegen, dass das Seemonster existiert. Wie Johnson und Young das Loch Ness Monster anlocken…
Weiterlesen
Zur Startseite