Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

AC/DC mit Axl Rose? Eventim macht Karten-Rückgabe möglich!

Kommentieren
0
E-Mail

AC/DC mit Axl Rose? Eventim macht Karten-Rückgabe möglich!

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Die Briten machten es vor, die Deutschen ziehen nach: Wer nicht Axl Rose als Leadsänger von AC/DC live sehen will, der darf seine Karten zurückgeben. Das kündigte der Veranstalter mit Verweis auf das Bandmanagement mit, wie “shz.de” berichtete. Eine Anleitung für die Rückgabe ist auch online zu finden.

Betroffen sind die Auftritte in Hamburg (26. Mai) und Leipzig (1. Juni). Eine Reklamierung bei Eventim ist bis zum 5. Mai möglich. Die Konzertorganisatoren hatten angegeben, dass für Hamburg bereits 45.000 und für Leipzig 50.000 Karten verkauft wurden. Dem stünden bislang lediglich 150-160 Rückgabe-Erklärungen gegenüber.

Guns- N’-Roses-Sänger Axl Rose ist kurzfristig als Ersatz für AC/DC-Frontmann Brian Johnson eingesprungen. Der muss auf Anraten seiner Ärzte pausieren, da ihm ein vollständiger Gehörverlust drohe. Na ja, “Whole Lotta Rosie” bekam Rose beim Coachella doch gut hin.

 

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben