Alarmierender Gewichtsverlust: Miley Cyrus schockt Fans und Familie mit aktuellen Magerfotos

E-Mail

Alarmierender Gewichtsverlust: Miley Cyrus schockt Fans und Familie mit aktuellen Magerfotos

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Es sollen inzwischen nur noch 44 Kilo sein, die Miley Cyrus auf den deutlich sichtbaren Rippen hat. Auf aktuellen Instagram-Bildern sieht man die Sängerin in einem knappen Bikini.

Vor allem die Rippen- und Schulterknochen stechen hervor und erzeugen einen alarmierenden Eindruck. Auf Facebook und Instagram fragen sich daher nunmehr immer mehr Nutzer „Ist sie krank?“ und unterstellen ihr Anorexie.

Laut des US-Magazins „Life&Style“ habe Miley 16 Kilo abgenommen, was nicht nur Freunde und Familie, sondern auch ihrem Arzt Sorgen bereite. Grund für den drastischen Gewichtsverlust könnte die Trennung von Patrick Schwarzenegger sein. Besonders verheerend bei dieser Entwicklung des einstigen Hannah-Montana-Stars ist ihre enorme Vorbild-Funktion für junge Mädchen. Daher versucht eine Nutzerin in ihrem Kommentar potenzielle Nachahmer von diesem Hungerwahn abzuhalten: „Ihr sagt alle, dass ihr ihren Körper haben wollt – aber macht die Augen auf, das ist zu dünn, um gesund zu sein!“

@joanjett ❤️😋😻❤️😻😋

Ein von Miley Cyrus (@mileycyrus) gepostetes Foto am

E-Mail