Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Alben von Pearl Jam und Primal Scream erscheinen auf Vinyl

Kommentieren
0
E-Mail

Alben von Pearl Jam und Primal Scream erscheinen auf Vinyl

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Am 15. April, einen Tag vor dem Record Store Day, veröffentlicht Sony Music mehrere Alben erstmals oder in einer Sonderedition auf Vinyl, darunter auch einige Platten, die seit vielen Jahren nicht mehr in diesem Format erhältlich waren.

Die beiden Alben „Vitalogy“ und „Vs.“ von Pearl Jam erscheinen endlich remastered auf 180g schwarzem Vinyl, im aufwändigen Klappcover. Außerdem kommt „Live In Japan” von Primal Scream erstmals als Doppel LP in heavy weight 180g Vinyl heraus. Der Longplayer wurde ursprünglich nur für den japanischen Markt veröffentlicht.

Das 1971 veröffentlichte Album „Tapestry“ von Carole King, Klassiker des Soft Rock, blieb fünfundzwanzig Jahre lang das meist verkaufte Album der Solosängerin und erscheint nun ebenfalls als 180g-Pressung im Klappcover.

Weitere Veröffentlichungen auf Vinyl:

  • Dixie Chicks: „Wide Open Spaces“ (LP)
  • The Script: “The Script” (LP)
  • Them: “Them Again” (LP)
  • Soundtrack: “Dirty Dancing” (LP)
Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben