Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Arcade Fire spielen in Barcelona erstes Konzert seit zwei Jahren – Videos + Fotos + Setlist

Kommentieren
0
E-Mail

Arcade Fire spielen in Barcelona erstes Konzert seit zwei Jahren – Videos + Fotos + Setlist

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Seit gut zwei Jahren waren Arcade Fire nicht mehr live zu sehen. Die Band um das Ehepaar Butler/Chassangne hatte nach der Veröffentlichung ihres vierten Studioalbums „Reflektor“ ihre bisher größte Tournee rund um die Welt angetreten. Am Dienstag (05. Juli) spielten die Kanadier nun einen kleinen, aber ausgesprochen feinen Auftritt im Razzmatazz in Barcelona.

Das Konzert galt der Gruppe als Warm-Up für kommende Festival-Gigs (so z.B. beim BBK Live in Bilbao und in New York City auf dem Panorama Music Festival). Arcade Fire begannen das Set mit mehreren Songs ihrer melancholisch-nostalgischen Platte „The Suburbs“ („Ready To Start“ ist allerdings auch ein ausgezeichneter Opener!) und spielten auch „Haïti“ (aus „Funeral“) und „My Body Is A Cage“ (aus „Neon Bible“).

Fans, die sich erhofft hatten, dass die Band neue Lieder antestet, mussten allerdings enttäuscht werden. Allerdings deutete Will Butler an, dass eine neue LP noch vor dem kommenden Frühling auf den Markt kommen könnte.

Sehen Sie hier einige (Fan-)Videos des Auftritts:

Ready To Start

No Cars Go

Rebellion (Lies)

Wake Up

Setlist:
Ready to Start
The Suburbs
The Suburbs (Continued)
Sprawl II (Mountains Beyond Mountains)
Reflektor
Afterlife
We Exist
Normal Person
Keep the Car Running
Intervention
My Body Is a Cage
We Used to Wait
No Cars Go
Haïti
Neighborhood #1 (Tunnels)
Neighborhood #3 (Power Out)
Rebellion (Lies)
Here Comes the Night Time

Zugabe:
Wake Up

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben