Spezial-Abo

Arctic Monkeys: Die Band wurde auf Tour von einem Blitz getroffen

Wie Alex Turner im Gespräch mit der britischen Zeitung „The Star“ verriet, waren die Arctic Monkeys gerade auf Festival-Tour durch Deutschland unterwegs als sich der Vorfall ereignete: „Der Blitz schlug in unseren Tourbus ein, als wir gerade in der Nähe von Hannover waren. UnserBus nahm einen schweren Schaden. Die Fahrt warder reinsteAlbtraum, aber mittlerweile denken wir nicht mehr daran.“

Glücklicherweise ist dabei niemand verletzt worden. Somit kann man den Blitzeinschlag durchaus positiv deuten, denn bessere Promo für ihre Single „Crying Lightning“ könnten die Herren Turner & Co.nicht bekommen.


Tupac Shakur: Die letzten Geheimnisse über Leben und Tod des Rappers

Im September 1996 war Tupac Shakur der erfolgreichste Rapper der Welt. Für seine Fans schon damals der King of Rap, besetzte er die Rolle als ebenbürtiges Gegenstück zu Elvis als King of Rock 'n' Roll. Der ultimative Gangster-Rapper. Mit der zornigen Stimme des schwarzen und urbanen Amerikas sprach er für die Abgehängten der farbigen Bevölkerung. „Ja, ich würde sagen, dass ich ein Gangster bin. Einfach, weil ich aus der Gosse komme“, sagte er über sich selbst. Er wurde als Heiland verehrt, als Heiliger und Ikone. Doch nicht alle teilten diese Meinung. Neben seinen Rivalen im Rap betrachtete ihn vor allem…
Weiterlesen
Zur Startseite