Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Marc Almond

Marc Almond im Überblick:

24.02.2021:  Die Welt macht Konzertpause! Im großen Special erklären wir, was jetzt passieren muss. Dazu Features über: Dua Lipa, Celeste, Justin Townes Earle und „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“. in ROLLING STONE im März 2021 – Titelthema: Back To Live!

19.10.2020:  „Paint It Black“ erreichte sowohl in Großbritannien als auch in den USA Platz eins der Charts. Es gehört zu den am häufigsten gecoverten Songs der Rolling Stones. in Die besten Songs aller Zeiten: „Paint It Black“ von den Rolling Stones

27.09.2017:  Der neue ROLLING STONE ist da! Themen: David Bowie, St. Vincent, Holger Czukay, Kettcar, Liam Gallagher, Robert Forster, „Blade Runner 2049“, Ibeyi, Kelela, Benny Andersson u.v.m. in ROLLING STONE im Oktober 2017 - Titelthema: David Bowie + exklusive Vinyl-Single „Helden“

03.07.2017:  Der Auftritt von Kraftwerk und Air zum Tour-de-France-Auftakt beendet das erste Drittel der Festivalsommers 2017. Hier unsere vorläufige Bilanz. in Kraftwerk live in Düsseldorf: Legenden im Ehrenhof

23.02.2017:  Ein neues Box-Set erinnert an all die großen Hits, die Marc Almond solo und mit Soft Cell neben „Tainted Love“ in den letzten 40 Jahren hatte. in Marc Almond veröffentlicht Karriere-Retrospektive „Hits And Pieces“

23.10.2015:  An diesem Freitag (23. Oktober) gibt es selten ausufernde Songs von Dave Gahan, neue Feen-Folk-Experimente von CocoRosie und respektable Routine von Rod Stewart. Außerdem kann die Plattenladenwoche aktuell noch mit exklusiven und limitierten Releases aufwarten. in Dave Gahan, Rod Stewart und CocoRosie: Die Alben der Woche vom 23. Oktober

14.11.2014:  Beim "Weekender" sprachen die Redakteure über 20 Jahre ROLLING STONE. Sehen Sie hier: Erzählungen von den besten und schlechtesten Erfahrungen mit Stars. in ROLLING-STONE-Talkrunde: Die besten und die schlechtesten Interviews der Redaktion

03.09.2014:  Ob bei Erscheinen ignoriert oder erst später aus dem kollektiven Gedächtnis verbannt, ob nur in Kennerkreisen kanonisiert oder ein Nischendasein fristend: Wolfgang Doebeling rückt auch im 7. und letzten Teil unserer Serie so grandiose wie vernachlässigte Alben aus allen Epochen ins rechte Licht. in 25 vergessene & verkannte Meisterwerke

03.08.2014:  VON MAIK BRÜGGEMEYER UND ARNE WILLANDER in VERSUS

03.08.2014:  Es war der Drink der späten Siebziger - nun erlebt Gin Tonic sein Comeback als aromatisiertes Metrosex-Getränk in Retroschwips

13.06.2014:  Candy Hearts, Marc Almond, Peter Gabriel, GusGus und Ed Sheeran und mehr: unsere Alben der Woche. in Ein tanzender Marquis, tiefe Fantasien und eine Rückkehr an die Front: Die Alben der Woche vom 16.-22. Juni

03.10.2013:  Artikel gefunden in KAJAL IM POP



Fundstück musikalischer DDR-Propaganda – Wer war Charlie Keller?

Im Sommer 2020 tauchen in den Archiven des ehemaligen DDR-Labels Amiga geheimnisvolle Aufnahmen einer gewissen Charlie Keller auf. Auf ihren Liedern huldigt die Sängerin mit butterweichem Sound ihren kommunistischen Idolen und der „Überlegenheit sozialistischer Wissenschaft“. Im Internet beginnt das große Rätselraten – wer war Charlie Keller? Schließlich die Enthüllung: Mit der DDR-Sängerin Keller ist dem Autoren und Musiker Timo Blunck ein raffinierter PR-Gag gelungen. Humoristische DDR-Romantik von Autor Timo Blunck Charlie Keller ist die Hauptfigur des neuen Romans „Die Optimistin“ von Autor Timo Blunck, in den 1980er-Jahren bekannt geworden als Musiker bei den NRW-Pionieren Die Zimmermänner. Der Kniff: Auch Bluncks Roman selbst ist…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €