„Auf Biegen und Brechen“: Pete Doherty will eine Libertines-Reunion


von

Pete Doherty hat Sehnsucht nach den Libertines. Nur scheint er der Einzige zu sein. Denn Carl Barât wiegelte wiederholt eine Reunion der Band ab und plant lieber ein Solo-Album. „Ich schicke Pete immer wie ein Versuchskaninchen vor. Pete solo hat ja funktioniert, also versuche ich das nächstes Jahr auch mal“, sagte Barât in einem Interview. Zu Petes neusten Plänen hat er sich noch nicht geäußert.