Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Aufnahmen in Electric Lady Studios? Depeche Mode in New York unterwegs

Kommentieren
0
E-Mail

Aufnahmen in Electric Lady Studios? Depeche Mode in New York unterwegs

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Depeche Mode sollen seit dem 13. Juli in New York mit Aufnahmen zum neuen Album beschäftigt sein. Das legen Fan-Fotos nahe, die zeigen, dass die Band derzeit dort unterwegs ist. depechemode.de hat akribisch Spuren zusammengetragen.

Random replicant or real thing #MartinGore #NYC #lowereastside

A photo posted by Joel Mathews (@joelmathews) on

In welchem Studio die Musiker arbeiten könnten, ist hingegen unklar. Allerdings legen die veröffentlichten Fotos nahe, dass Depeche Mode in der Nähe der 6th Avenue zugegen sind – dort befinden sich die Electric Lady Studios, die 1970 von Jimi Hendrix gegründet wurden. Hier hat die Band bereits unter anderem ihr Album „Exciter“ aufgenommen.

Auch Graham Finn, Kollege und Freund von Dave Gahan, scheint der Band einen Besuch abgestattet zu haben. Bei Instagram erklärte er, dass er im Studio vorbeigeschaut habe.

Vor wenigen Wochen sollen Depeche Mode für Aufnahmen schon im „Santa Barbara Sound Design“-Studio eingecheckt haben. Die Mitarbeiter machten dieses Foto:

That time when Depeche Mode came for six weeks last month! #analogmodularsynth #moog #synth #electronic #music #80's #depechemode @gclefff

A photo posted by 🌴Santa Barbara Sound Design (@sbsound_design) on

 

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben