Berichte: Charlie Sheen will in TV-Sendung über HIV-Infektion reden

E-Mail

Berichte: Charlie Sheen will in TV-Sendung über HIV-Infektion reden

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Die amerikanische “Today”-Show gab am Montag bekannt, dass Charlie Sheen am Dienstag (17. November) in der Sendung auftreten werde, um ein “persönliche Stellungnahme” abzugeben.

Verschiedene Medien, darunter “Uproxx”, “Gawker” und “TMZ”, gehen davon aus, dass der 50-Jährige eine HIV-Infektion bekannt machen wird.

Die Gerüchte wurden in der vergangenen Woche genährt, als die “New York Post” auf eine anonym gehaltene Quelle Bezug nahm, die von einem Schauspieler berichtete, der als HIV-positiver Mann mit dem Wissen um seine Infektion Frauen der Gefahr einer Ansteckung aussetzte, darunter “eine preisgekrönte Schauspielerin, ein religiöser Filmstar sowie eine hochrangige Hollywood-Persönlichkeit mit einer kontroversen Vergangenheit.”

 

E-Mail

Nächster Artikel

  • Til Schweiger bringt den „Tatort“ im Februar 2016 zum ersten Mal ins Kino.

    Til Schweiger: “Tatort”-Verschiebung? Falsche Entscheidung!

    17. November 2015

    Die amerikanische “Today”-Show gab am Montag bekannt, dass Charlie Sheen am Dienstag (17. November) in der Sendung auftreten werde, um ein “persönliche Stellungnahme” abzugeben. Verschiedene Medien, darunter “Uproxx”, “Gawker” und “TMZ”, gehen davon aus, dass der 50-Jährige eine HIV-Infektion bekannt machen wird. Die Gerüchte wurden in der vergangenen Woche genährt, als die “New York Post” […]

Vorheriger Artikel