Logo Daheim Dabei Konzerte




Blackout Tuesday
Highlight: Der King der Traurigkeit: Joy-Division-Sänger Ian Curtis

Bernard Sumner: ‚Ich hatte Ian Curtis hypnotisiert, damit er sich nicht umbringt‘

Bernard Sumner, einst bei Joy Division, heute bei New Order, hatte den Bandkollegen Ian Curtis hypnotisiert, damit der keinen Selbstmord begeht. Das sagte Sumner im Interview mit dem „Guardian“, in dem er über seine Autobiografie „Chapter and Verse“ spricht. Das Buch enthält auch die Abschrift einer Aufnahme, die eine Hypnose-Sitzung mit ihm und Ian Curtis dokumentiert.

Demnach habe der Gitarrist schon früh mit Hypnose gearbeitet: „Als erstes las ich von der Kunst der Hypnose in meiner Schulzeit. Da gelangen mir Tricks, wie jener, schmächtige Typen zum Armdrücken mit dem Schulschläger zu überreden. Dann lernte ich Hypnose zu Therapiezwecken. Bei meiner zweiten Sitzung mit Ian im Proberaum kamen bei ihm die Erinnerungen hoch: Wie er im 30-Jährigen-Krieg kämpfte. Als ich ihm die Aufnahme vorspielte, war er überrascht. Es war mein Versuch, ihm den Todeswunsch auszutreiben. Er hatte zuvor schon versucht sich umzubringen. Ich selbst konnte mir das Tape nie anhören, aber ich wollte die Abschrift im Buch. Sonst wäre es für immer verloren gewesen.“


Der King der Traurigkeit: Joy-Division-Sänger Ian Curtis

Er war der James Dean der „blank generation“, der Trostlosen aus den frühen Achtzigern, die keine Lust hatten auf den derben Bierbüchsen-Krawall der Punks: Ian Kevin Curtis aus der Region Greater Manchester; jener damals noch komplett maroden mittelenglischen Industriezone zwischen Mersey und Midlands, die sich seit dem Niedergang so ziemlich aller dortigen Industrien (von der Kohle bis zur Tuchweberei) im Zustand der Daueragonie befand. Zu seinen Lebzeiten blieb Curtis ein Indie-Maestro innerhalb einer kleinen Gegenkultur. Sein Suizid am 18. Mai 1980 erhöhte den depressiven Sänger schließlich zu einer legendären Gestalt der Popkultur. Die Platten „Unknown Pleasures“ (1979) und das tiefmelancholische…
Weiterlesen
Zur Startseite