Neue Podcast-Folge: „Die Streifenpolizei“ über die Favoriten der Oscar-Verleihung
Highlight: „Bohemian Rhapsody“ von Queen: die besten Videos und Cover-Versionen

Beyoncé und Jay Z in Köln: Fotos, Setlist, Videos

Im RheinEnergieSTADION von Köln gaben Jay Z und Beyonce am Dienstag (03. Juli) ihr zweites Deutschland-Konzert, nach dem umjubelten Auftritt in Berlin. Sehen Sie hier Fotos, Videos und die Setlist des „OTR II“-Abends. Spoiler: Der Auftritt kam, anders als zuletzt, ohne Panne aus.

Setlist Jay-Z und Beyonce in Köln:

  • Holy Grail
  • Part II (On the Run)
  • ’03 Bonnie & Clyde
  • Beach Interlude
  • Drunk in Love
  • Diva / Clique
  • Dirt Off Your Shoulder
  • On to the Next One
  • Fuckwithmeyouknowigotit
  • ***Flawless / Feeling Myself
  • Naughty Girl
  • Big Pimpin‘
  • Jamaica Interlude
  • Run This Town
  • Baby Boy
  • Mi Gente (Remix) / You Don’t Love Me (No, No, No)
  • Bam
  • Hold Up / Countdown
  • Sorry / Me, Myself & I
  • Bar Fight Interlude
  • 99 Problems
  • Ring the Alarm
  • Don’t Hurt Yourself
  • I Care / 4:44
  • Song Cry
  • Resentment
  • Running Interlude
  • Family Feud
  • Upgrade U
  • Niggas in Paris
  • Beach Is Better
  • Formation
  • Run the World (Girls)
  • Public Service Announcement
  • Ballet Interlude
  • The Story of O.J.
  • Déjà Vu
  • Show Me What You Got / Crazy in Love
  • Freedom
  • U Don’t Know
  • Baptism Interlude
  • Young Forever / Perfect Duet

Jay Z und Beyoncé auf YouTube:

Jay Z und Beyoncé auf Instagram:

View this post on Instagram

Kooperation

#otr2 ❤

A post shared by QUALITY LEGEND (@hqyonce) on

View this post on Instagram

🐝🐝🐝 #ontheruntour #beyonce

A post shared by Konsi (@konsicantstop) on

View this post on Instagram

#otr2 #beyonce

A post shared by Pumpkin (@pumpkin1973) on


Doch kein Ende? Kiss-Abschiedstour startet ohne finales Goodbye – Setlist hier

Die große Abschiedstour von Kiss ist am Donnerstag (31. Januar) in Vancouver gestartet, schon verzögert Paul Stanley das endgültige Goodbye. „Das wird ein paar Jahre dauern“, erzählt Paul Stanley „Billboard“ über das Ende der „End of the Road World Tour“, die bis zum 3. Dezember angekündigt wurde. „Es ist 45 Jahre her“, sagt Stanley, „und wir wollen das mit der Kraft und dem Respekt für unser Erbe durchziehen können, den es verdient. Wir dachten, es sei an der Zeit, eine bewusste Entscheidung zu treffen, dass dies die letzte Tour ist, und sich mit einem großen Knall des Ruhms zu verabschieden,…
Weiterlesen
Zur Startseite