Billie Eilish & Finneas: Boygroup-Song für neuen Pixar-Film „Turning Red“ erschienen


von

Für den neuen Pixar-Film „Turning Red“ arbeitet das Geschwister-Duo Billie Eilish und Finneas O’Connell zusammen an Songs und schlägt dabei eine völlig neue Richtung ein: Der Boyband-Song „Nobody Like U“ ist seit dem 25. Februar auf YouTube zu hören.

Doch nicht nur am Songwriting ist Finneas beteiligt, er singt sogar selbst mit und leiht somit einem von fünf Mitgliedern der fiktiven Band 4*Town seine Stimme. Neben ihm singen Jordan Fisher, Grayson Villanueva, Josh Levi und Topher Ngo mit. Ins Repertoire der Boygroup sollen sich zwei weitere Titel, ebenfalls aus der Feder von Billie Eilish und Finneas, einreihen.

Der Animationsfilm, der unter dem deutschen Titel „Rot“ am 11. März auf Disney+ erscheinen soll, handelt von der 13-jährigen Mei Lee. Eines Morgens sieht sie sich mit einem Geheimnis ihrer in Toronto lebenden chinesisch-stämmigen Familie konfrontiert: Sie verwandelt sich, wie auch schon ihre Vorfahren, beim Ausbruch von starken Emotionen in einen Roten Panda.

Produzentin wollte Eilish und O’Connell von Anfang an dabei haben

Der Film zeigt wie Mei lernt, sich selbst zu akzeptieren und innere und äußere Konflikte eines Teenagers zu bewältigen. Eine besondere Rolle spielt die Band 4*Town, die, wie Regisseurin Domee Shi gegenüber „Variety“ erzählt, stellvertretend für den ersten Schritt des Charakters Mei in die Welt der Jungs stehe, und somit für Konfliktpotenzial mit ihrer Mutter sorge.

Dass Eilish und O’Connell das Songwriting im Hintergrund übernehmen, wünschte sich Produzentin Lindsey Collins bereits bevor die beiden mehrere Grammys erhielten. „Wir haben erkannt, dass sie ein Gespür für den Puls der Zeit haben“, äußert sie laut „Variety“. Dass die Geschwister ein gutes Team sind, zeigten sie schon früh auf Eilishs Alben, an denen sie gemeinsam arbeiteten. O’Connell wirkte als Produzent und Co-Songwriter mit. Zuletzt gewannen sie bei den Golden Globes den Preis für den besten Filmsong für ihren James Bond-Titelsong „No Time To Die“.