Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Bis aufs Blut: Prince’ Verwandte dürfen mit DNA-Tests ermittelt werden

Kommentieren
0
E-Mail

Bis aufs Blut: Prince’ Verwandte dürfen mit DNA-Tests ermittelt werden

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Die Geschwister von Prince streiten sich um sein Erbe – der Musiker hatte kein Testament hinterlassen, und die sieben Angehörigen müssen nun eine Einigung über seinen Nachlass erzielen.

Wenigsten über eine Trauerfeier sei man sich bereits einig geworden. Ansonsten scheint es Probleme zu geben: Wie “People” berichtet, habe ein Richter in Minnesota nun verfügt, dass das Blut des verstorbenen Prince untersucht werden dürfe, um alle potentiellen Erben per DNA-Test bestimmen zu können. Erst vergangene Woche sei eine unbekannte Halbschwester aufgetaucht, die am Nachlass beteiligt werden wolle.

Der Richter setzte fest, dass sich jeder potentielle Erbe nun innerhalb einer Frist von vier Monaten zu melden habe um am Vermögen des Musikers, geschätzt auf 300 Millionen Dollar, beteiligt werden zu können.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben