Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Bissige Antwort: Norman “Walking Dead” Reedus postet Bild nach Beißattacke von Fan

E-Mail

Bissige Antwort: Norman “Walking Dead” Reedus postet Bild nach Beißattacke von Fan

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Mit Bisswunden ist nicht zu spaßen! Norman Reedus sieht das zum Glück etwas anders. Er nahm die kuriose Attacke eines weiblichen Fans zum Anlass, eine selbstironische Bitte zu äußern.

Via Instagram postete er ein Bild von sich mit der T-Shirt-Aufschrift „Beiß mich nicht“.

Kaum zu glauben, dass eine Sicherheitsvorkehrung mal nötig werden sollte, doch Reedus scheint eine solche Anziehungskraft auf einige Damen zu haben, dass diese sich buchstäblich in ihm … festbeißen.

Bei einer Convention zu „The Walking Dead“ in New Jersey nutzte ein weiblicher Fan also die Nähe zu ihrem Idol aus, um mal kräftig die Zähne in das Fleisch ihres Begehrens zu graben.

Später entschuldigte sie sich für ihr wildes Verhalten. Sie sei einfach von ihren Gefühlen überwältigt worden „…und drehte einfach meinen Kopf und biss ihn! Ich weiß nicht, was über mich gekommen ist. Ich wollte ihn nicht verletzten. Es tut mir leid, Norman!“

Reedus scheint die Entschuldigung zu akzeptieren und verzichtet auf eine Anzeige. Weiteren solchen Vorfällen sollte ja nun durch das T-Shirt-Print auch vorgebeugt worden sein. Fans sollten sich also wieder auf die typischen Souvenirs konzentrieren.

E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
  • Best Of 2016: Tag 09

    Mit Bisswunden ist nicht zu spaßen! Norman Reedus sieht das zum Glück etwas anders. Er nahm die kuriose Attacke eines weiblichen Fans zum Anlass, eine selbstironische Bitte zu äußern. Via Instagram postete er ein Bild von sich mit der T-Shirt-Aufschrift „Beiß mich nicht“. Kaum zu glauben, dass eine Sicherheitsvorkehrung mal nötig werden sollte, doch Reedus […]