Blau für die Umwelt: Jarvis Cocker, Fatboy u.a. bekennen für Oxfam Farbe


von

Die neue Oxfam-Kampagne startet eine Woche vor dem britischen Glastonbury-Festival (26. – 28. Juni 2009). Viele Künstler, die beim Festival auftreten, unterstützen die „Blue Faces“ Kampagne und malten sich blau an. Damit wollen die Musiker die Menschen zum Kampf gegen den Kilmawandel aufrufen- und auch dazu, bei anderen Festivals ebenfalls mit blauen Gesichtern Farbe zu bekennen.

„Nichts zu tun ist keine Antwort, wenn es um die Frage des Klimawandels geht. Werde blau, fordere unseren Premierminister auf, etwas gegen die Zerstörung unserer Umwelt zu tun und sorge dafür, dass der Klimawandel aufgehalten wird. Wenn jeder seinen Teil beiträgt, können wir diesen Planet retten“, so Little Boots in einem Statement.