Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


„Born To Run“: Bruce Springsteen veröffentlicht im Herbst seine Memoiren


von

Bruce Springsteen hat angekündigt, im Herbst seine Memoiren zu veröffentlichen. Die Autobiografie mit dem Namen „Born To Run“ soll weltweit am 27. September als Hardcover, eBook und Hörbuch erscheinen – also nur wenige Tage nach seinem 67. Geburtstag.

„Über sich selbst zu schreiben ist eine komische Sache. Aber in einem Projekt wie diesem hat der Autor ein Versprechen gemacht, nämlich dem Leser sein Innerstes zu zeigen. Auf diesen Seiten habe ich versucht, das zu tun“, so Springsteen über seine Memoiren. In den vergangenen sieben Jahren arbeitete er an dem Buch über sein Leben – er begann 2009, nach seinem Auftritt bei der Super-Bowl-Halbzeit-Show, seine Erinnerungen in Worte zu fassen.bruce-springsteen-memoiren

Der Verlag Simon & Schuster verrät bereits, dass in der Autobiografie unter anderem die Kindheit Springsteens in Freehold, New Jersey erwähnt wird, die ihn mit „Poesie, Gefahr und Düsterheit“ zu dem Musiker machte, der er heute ist.

Bruce Springsteen fand bereits 2014 als Kinderbuchautor mit dem Buch „Outlaw Pete“ in die Branche. Seine Liebe zum geschriebenen Wort hat der Musiker schon des Öfteren thematisiert – zu seinen liebsten Autoren gehören Richard Ford, Cormac McCarthy und Philip Roth.

 

 


Bruce Springsteen: Gericht lässt Anklage wegen Alkohol am Steuer fallen

Die Anklage wegen Alkohol am Steuer gegen Bruce Springsteen wurde vom Bezirksgericht des US-Bundesstaates New Jersey wieder fallen gelassen. Das geht aus einem Bericht der „New York Times“ hervor. Nachdem der Musiker im November 2020 von der Polizei, auf Verdacht betrunken Auto gefahren zu sein, festgenommen wurde, berichtete unter anderem „TMZ“, dass sich der Boss schon bald vor Gericht verantworten müsse. Jetzt sei er mit einer Geldstrafe von 540 US-Dollar davon gekommen. Am gestrigen Mittwoch (24. Februar) habe sich Springsteen schließlich in dem harmloseren Anklagepunkt – Alkoholkonsum in einem Sperrgebiet – für schuldig bekannt. Nachdem ihn der Richter Anthony R.…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €