Bruce Springsteen: Alles über das am 16. November erscheinende Box-Set: „The Promise: Darkness on the Edge of Town“


von

Konnte man bei der letzten Springsteen-Veröffentlichung – der CD-Box seiner ersten sieben Alben – noch davon ausgehen, dass diese eher für Neueinsteiger denn für Sammler gedacht war, werden die Springsteen-Fans an dem Release der Deluxe-Box „The Promise: Darkness on the Edge of Town“ nicht vorbeikommen. Allein die 21 bis dato (regulär) unveröffentlichten Songs aus den „Darkness“-Sessions dürften ein reges Interesse wecken.

Der Grund, warum es aus diesen Session dermaßen viele Songs gab, lag in der Tatsache begründet, dass Springsteen nach „Born To Run“ drei Jahre lang keine neuen Songs veröffentlichen durfte, weil er sich inmitten eines Rechtsstreites mit seinem Ex-Manager Mike Appel befand. So hatte man statt der acht Songs, die man für „Born To Run“ einspielte und komplett auf das Album packte, plötzlich rund 70 Songs. Außerdem, so Springsteen: „Es gab einen ganzen Haufen verschiedener Versionen von allem. Es war, als hätte ich einen riesigen Schrottplatz an Ideen und hätte wie beim Autoreparieren immer hier ein Teil ausgebaut, um es dort wieder einzubauen.“ Und dann gab es noch das berühmte Notizbuch, über das sich Springsteen sagen lassen musste: „Warum holst du jetzt wieder das Buch raus? Alles, was dieses Buch bedeutet ist – mehr Arbeit! Steck‘ es weg, und die Arbeit wird erledigt sein.“ Dabei lächelt Springsteen dermaßen gequält, als wüsste er nicht, ob das nun ein Scherz war oder nicht.

Diese Szene kann man in der Dokumentation „The Promise: The Making Of ‚Darkness on the Edge of Town“ anschauen, die auch Teil der Box sein wird, die ab 16. November erhältlich sein wird. Ebenfalls auf den insgesamt drei DVDs wird eine komplette Live-Performance des Albums zu sehen sein, die im vergangenen Jahr in der Asbury Park Convention Hall aufgenommen wurde, zwölf Songs, die bei verschiedenen Stopps der „Darkness“-Tour in den Jahren 1976 und 1978 gefilmt wurden sowie eine komplette Show dieser Tour, die in Houston gespielt wurde. Bevor wir hier nun die kompletten „Zutaten“ der Box runterrattern, hier ein kurzer Clip zur Dokumentation inklusive einer vollständigen improvisierten Studioperformance. Weitere Infos zur Box gibt es auf der offiziellen Springsteen-Website.

Bruce Springsteen – „The Promise: The Making of ‚Darkness on the Edge of Town'“ Sneak Peek from Columbia Records on Vimeo.

CD 1: REMASTERED ‚DARKNESS ON THE EDGE OF TOWN‘
1. Badlands
2. Adam Raised A Cain
3. Something In The Night
4. Candy’s Room
5. Racing In The Street
6. The Promised Land
7. Factory
8. Streets Of Fire
9. Prove It All Night
10. Darkness On The Edge Of Town

CD 2: THE PROMISE (DISC 1)
1. Racing In The Street (’78)
2. Gotta Get That Feeling
3. Outside Looking In
4. Someday (We’ll Be Together)
5. One Way Street
6. Because The Night
7. Wrong Side Of The Street
8. The Brokenhearted
9. Rendezvous
10. Candy’s Boy

CD 3: THE PROMISE (DISC 2)
1. Save My Love
2. Ain’t Good Enough For You
3. Fire
4. Spanish Eyes
5. It’s A Shame
6. Come On (Let’s Go Tonight)
7. Talk To Me
8. The Little Things (My Baby Does)
9. Breakaway
10. The Promise
11. City Of Night

DVD 1: „THE PROMISE: THE MAKING OF ‚DARKNESS ON THE EDGE OF TOWN'“

DVD 2: DARKNESS ON THE EDGE OF TOWN (PARAMOUNT THEATER, ASBURY PARK, NJ, 2009)
1. Badlands
2. Adam Raised A Cain
3. Something In The Night
4. Candy’s Room
5. Racing In The Street
6. The Promised Land
7. Factory
8. Streets Of Fire
9. Prove It All Night
10. Darkness On The Edge Of Town

THRILL HILL VAULT (1976-1978)
1. Save My Love (Holmdel, NJ 76)
2. Candy’s Boy (Holmdel, NJ 76)
3. Something In The Night (Red Bank, NJ 76)
4. Don’t Look Back (NYC 78)
5. Ain’t Good Enough For You (NYC 78)
6. The Promise (NYC 78)
7. Candy’s Room Demo (NYC 78)
8. Badlands (Phoenix 78)
9. The Promised Land (Phoenix 78)
10. Prove It All Night (Phoenix 78)
11. Born To Run (Phoenix 78)
12. Rosalita (Come Out Tonight) (Phoenix 78)

DVD 3: HOUSTON ’78 BOOTLEG: HOUSE CUT
1. Badlands
2. Streets Of Fire
3. It’s Hard To Be A Saint In The City
4. Darkness On The Edge Of Town
5. Spirit In The Night
6. Independence Day
7. The Promised Land
8. Prove It All Night
9. Racing In The Street
10. Thunder Road
11. Jungleland
12. The Ties That Bind
13. Santa Claus Is Comin‘ To Town
14. The Fever
15. Fire
16. Candy’s Room
17. Because The Night
18. Point Blank
19. She’s The One
20. Backstreets
21. Rosalita (Come Out Tonight)
22. Born To Run
23. Detroit Medley
24. Tenth Avenue Freeze-Out
25. You Can’t Sit Down
26. Quarter To Three

Foto: Still aus der Dokumentation „The Promise…“