Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

„Bullshit“! Izzy Stradlin kontert Axl Rose und erklärt sein Fernbleiben bei Guns N’ Roses

Kommentieren
0
E-Mail

„Bullshit“! Izzy Stradlin kontert Axl Rose und erklärt sein Fernbleiben bei Guns N’ Roses

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Izzy Stradlin und Steven Adler sind die einzigen Guns-N’-Roses-Mitglieder, die bei der diesjährigen Wiedervereinigung auf der „Not In This Lifetime“-Tour als ständige Musiker fehlen. Während Ex-Drummer Adler, wie er sagt, wegen seines Gesundheitszustands nur für kurze Gastauftritte mitmischte, fehlte Rhythmusgitarrist und Co-Komponist Stradlin komplett.

In einem Interview erklärte Axl Rose, warum der ehemalige Gitarrist und Mitbegründer von Guns N‘ Roses nicht dabei sei: Er wäre schlicht unzuverlässig.

Nun meldete sich Stradlin selbst zu Wort und dementierte die Vorwürfe des Frontmanns. Auf Twitter bezeichnete er die Anschuldigung als „Bullshit“. Sein Ausbleiben hätte einen ganz einfachen Grund: „Sie wollten die Moneten nicht gleich verteilen. So einfach ist es.“

 

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben