Calexico verschenken Konzert im Stream und als Download


von

Es braucht genau fünf Minuten und vierundzwanzig Sekunden, bis Calexico ihr Territorium abgesteckt haben: Mariachi, Folk, Country-Rock, Latin Jazz und Spaghetti-Western – mit diesem Stilmix eröffnet „Roka“ das Set, das Calexico letztes Jahr in Nürnberg spielten. Die zehn Songs gibt es jetzt als Download oder hier im Stream:

Calexico, Live in Nuremberg by cashmusic

Nach dem Opener folgt ein fiebriges „Bend To The Road“ mit Pedal-Steel und einem Joey Burns auf der Höhe seiner Sangeskunst. Bei „Inspiration“ kommt das Publikum dann erst richtig in Stimmung. Mit Mariachi-Bläsern und spanischen Lyrics weht ein Hauch von Mexiko durch die mittelfränkische Festung. Auch den Rest des Gigs überzeugen die Herren mit ihren längst zu Klischees gereiften Manierismen. Es trötet, fidelt, zirpt und groovt an jeder Ecke. Leider schaffen es Calexico – wie bei vielen ihrer Konzerte – nicht, die Spannung der ersten Songs bis zum triumphalen Ende aufrecht zu erhalten, sodass einige der Stücke nur angenehm dahinplätschern. Noch einen doppelten Tequila bitte!

Calexico live beim österreichischen Poolbar Festival 2009: