Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Cameron Crowe und Jónsi im Gespräch über Led Zeppelin

Kommentieren
0
E-Mail

Cameron Crowe und Jónsi im Gespräch über Led Zeppelin

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Wie bereits berichtet, hat Jónsi von Sigur Rós am Soundtrack für den neuen Film von Cameron Crowe, “We Bought A Zoo”, mitgewirkt. Bei einem PR-Event zur Präsentation des Films haben unsere US-Kollegen nun ein charmantes Gespräch zwischen Crowe und Jónsi gefilmt. Crowe begann seine journalistische Karriere in sehr jungen Jahren beim ROLLING STONE – das weiß jeder, der den biografisch inspirierten Crowe-Film “Almost Famous” gesehen hat. In dem Video der US-Kollegen plaudert Crowe über alte Zeiten, nämlich über den Versuch, Led Zeppelin auf das Cover des ROLLING STONE zu bringen.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

  • The Clash nahmen sich für 'London Calling' dann Elvis Rahmen - doch wurde die Gitarre hier nicht gespielt, sondern zerschmet
    The Clash – “London Calling”
    2. Januar 2012

    Wir sind bekanntlich in unserem großen Cover-Voting auf der Suche nach dem besten Cover aller Zeiten. Deshalb stellen wir in den nächsten Tagen einige dieser Cover ein wenig genauer vor. Weiter geht es mit "London Calling" von The Clash.

Vorheriger Artikel
  • Tatort
    Der “Tatort” am Sonntag: Rundstück lauwarm

    In "Tödliche Häppchen" ermitteln Ulrike Folkerts und Andreas Hoppe in einer Fleischfabrik - und reden immerzu Sülze. Arne Willander hat für seine Kolumne bereits den ersten Tatort im neuen Jahr gesehen - und fand ihn eher lauwarm.

Kommentar schreiben