Spezial-Abo

Charli XCX: Neues Album „Charli“ und irritierend erotisches Cover-Artwork

Die kommende LP von Charli XCX heißt ganz simpel „Charli“ und ist eine reichlich persönliche Angelegenheit geworden. Jedenfalls wenn es um die Texte geht.

Tatsächlich könnte man sich kein offeneres Projekt vorstellen, das möglichst viele verschiedene Einflüsse mit einbezieht. Die Sängerin arbeitete für die neuen Stücke mit Lizzo, Christine and the Queens, Haim, Troye Sivan, Brooke Candy, CupcakKe, Big Freedia, Sky Ferreira, Clairo und Yaeji zusammen.

Album auf Amazon.de kaufen

Produziert wurde das Album, das zahlreiche musikalische Genres miteinander vermengt, von A. G. Cook und Charli XCX. Für das markante, irritierende und doch sexy Artwork tat Charli XCX mit der AR-Make-up-Künstlerin Ines Alpha zusammen. Ziel der Kampagne: klassische Schönheitsideale widerlegen.

Charli XCX - Cover-Artwork für „Charli“
Charli XCX – Cover-Artwork für „Charli“

Charli XCX: „Charli“ – Tracklist

  • Next Level Charli
  • Gone feat. Christine and the Queens
  • Cross You Out feat. Sky Ferreira
  • 1999 feat. Troye Sivan
  • Click feat. Kim Petras and Tommy Cash
  • Warm feat. HAIM
  • Thoughts
  • Blame It On Your Love feat. Lizzo
  • White Mercedes
  • Silver Cross
  • I Don’t Wanna Know
  • Official
  • Shake It feat. Big Freedia, CupcakKe, Brooke Candy and Pabllo Vittar
  • February 2017 feat. Clairo and Yaeji
  • 2099 feat. Troye Sivan

Charli XCX live in Deutschland 2019

  • 09. November – Astra Kulturhaus, Berlin
  • 10. November – Fabrik, Hamburg
  • 11. November – Carlswerk Victoria, Köln

Warner Music

Christine and the Queens: Neue EP und Kurzfilm „La vita nuova“

Héloïse Letissier, besser bekannt als Christine and the Queens, stieg in den letzten sechs Jahren zu einem der größten Popstars in Frankreich auf. Mit ihrem 2014 erschienenen Debütalbum „Chaleur humaine" und dem Nachfolger „Chris“ aus dem Jahr 2018 erreichte die Sängerin dort jeweils Platz 2 der Charts. Mit ihrem Mix aus Chansons, 80er-Synthie-Pop und R'n'B machte sich Letissier schnell einen Namen. Am Donnerstag (27. Februar) veröffentlichte sie mit „La vita nuova“ eine EP mit fünf neuen Tracks. Zusätzlich zu dem Release gibt es von Letissier einen Kurzfilm, in dem sie ihre Track in der Opéra Garnier, dem berühmten Opernhaus in…
Weiterlesen
Zur Startseite