Cher bestätigt Gerüchte um 40 Jahre jüngeren Freund


von

Cher bestätigte am Sonntag (06. November) die Gerüchte um ihren neuen Liebhaber Alexander Edwards. Die 76-Jährige wurde am Mittwoch (02.November) zusammen mit dem 36-jährigen Musikmangager in einem Restaurant in Hollywood gesehen. Am Sonntag teilte sie ein Bild von Edwards mit der Beschriftung „Alexander“ plus Herz-Emoji und verfasste außerdem einen separaten Tweet als Stellungnahme zu den seit länger kursierenden Gerüchten, die habe einen neuen Lebensgefährten.

„Ich verteidige uns nicht. Hater werden hassen … Das macht nichts, da wir glücklich sind und niemanden belästigen“, schrieb Cher am Abend, nachdem sie das Bild von Edwards teilte.

Laut Berichten war das Paar gemeinsam mit dem Rapper Tyga essen und danach in einer Bar. Alexander Edwards war zuvor mit dem Model Amber Rose zusammen, die beiden haben einen gemeinsamen Sohn mit dem Namen Slash Electric Alexander Edwards (3).

Cher bekam zusammen mit Salvatore „Sonny“ Bono ihren ältesten Sohn Chaz, heute 53. Beide waren von 1964 bis 1975 verheiratet und veröffentlichten als Pop-Duo zahlreiche Alben. Chaz Bono wurde 1969 als Frau geboren und setzt sich,als Transmann neben seiner Schauspielerei auch für die Lesben- und Schwulenbewegung in ein. Der zweite Sohn von Cher ist der 1976 geborene Sänger Elijah Blue Allman, den sie zusammen mit Gregg Allman bekam. Sie waren von 1975 bis 1979 verheiratet.