ROLLING STONE-Ausgabe 07/2019 MIT EXKLUSIVER PHIL COLLINS 7-INCH SINGLE

Cher und Meryl Streep küssen sich bei der „Mamma Mia 2“-Premiere – und das Internet rastet aus

Am 18. Juli feierte „Mamma Mia! Here We Go Again“, das Sequel zum berühmten Abba-Musicalfilm mit Meryl Streep, in London Premiere. Auch wenn der Streifen möglicherweise nicht das beste ist, was Musicalfilm zu bieten hat, sorgten die beiden Darstellerinnen Meryl Streep und Cher auf dem blauen Teppich für Aufsehen. Bei dem Fototermin gaben sich die Schauspielerinnen einen Kuss.

Kuss wie aus dem Jahr 1983

Die Frauen pflegen eine langjährige Freundschaft und stehen bei „Mamma Mia! Here We Go Again“ nicht zum ersten Mal vor der Kamera. In dem Thriller „Silkwood“ aus dem Jahr 1983 spielten die Hollywoodstars bereits zusammen. Darin hatten sich die Sängerin und die Schauspielerin bereits vor 35 Jahren einen Schmatzer gegeben.

Das Foto verbreitete sich rasend schnell im Internet und freute insbesondere die LGBTQ-Szene. Die Frauen wurden für die Geste gefeiert.

Im Sequel des Musicalwerks spielt Cher Ruby Sheridan, die Mutter Donnas, sprich die Mutter Meryl Streeps Charakters. Obwohl die beiden im wahren Leben nur drei Jahre Altersunterschied trennt, reichten die optischen Unterschiede wie auch die Stimme Chers den Filmemachern anscheinend aus.

Meryl Streep übernimmt hingegen eine kleinere Rolle – ihr Charakter taucht kaum noch im zweiten Teil auf. Es ist Chers erster Kinoauftritt seit sieben Jahren.

„Mamma Mia! Here We Go Again“ erscheint am 19. Juli in den deutschen Kinos.


Miley Cyrus: So wehrt sie sich gegen einen aufdringlichen Fan

Während des Primavera Sound Festivals in Barcelona kam es am vergangenen Wochenende zu einem unschönen Vorkommnis. Als Sängerin Miley Cyrus sich mit Ehemann Liam Hemsworth den Weg durch eine Menschenmasse bahnte, zog ein aufdringlicher Fan sie grob an den Haaren zu sich, um sie zu küssen. Videomaterial des Vorfalls tauchte schon bald im Netz auf und wurde bereits vielfach geklickt. Auch die 26-Jährige selbst teilte die Aufnahmen auf Twitter und kommentierte deutlich: „Sie kann tragen was sie will. Sie kann Jungfrau sein. Sie kann mit fünf unterschiedlichen Leuten schlafen. Sie kann mit ihrem Ehemann zusammen sein. Sie kann mit ihrer…
Weiterlesen
Zur Startseite
Kooperation