Christina Aguilera in Disneyland: ‘Mickey Maus, Du Arschloch’

E-Mail

Christina Aguilera in Disneyland: ‘Mickey Maus, Du Arschloch’

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

“Das ist der schönste Ort auf der Welt”, hatte Christina Aguilera auf Instagram gepostet, als sie vor zwei Wochen im kalifornischen Disneyland gemeinsam mit Freunden ihren Geburtstag feierte.

Für Mickey Maus ging die Sache nicht ganz so erfreulich aus.

Die Sängerin soll laut “TMZ” ausgerastet sein, als der kostümierte Darsteller des beliebten Nagetiers sich weigerte, für ein Erinnerungsfoto herzuhalten – weil seine Schicht vorbei sei und er nach Hause wollte. “Du Arschloch!”, soll Aguilera gerufen haben.

Sie soll sich auch nicht zu schade gewesen sein, den größtmöglichen Offenbarungseid zu leisten, dem Stars sich hingeben können: “Weißt Du denn gar nicht, wer ich bin?”

Die Geburtstagstruppe soll Mickey daraufhin bedrängt haben – die sonst so gut gelaunte Maus sei daraufhin von Wachleuten in einen sicheren Bereich eskortiert worden.

Vielleicht hätte Christina Aguilera die Situation – und ihren Bekanntheitsgrad – auch einfach klären können, indem sie einen ganz bestimmten Ausweis gezückt hätte – bekannt wurde die 34-Jährige einst als Moderatorin des “Mickey Mouse Clubs” im Disney-Channel.

E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
  • The Velvet Underground - 'White Light/White Heat'

    Berühmte Plattencover und ihre Geheimnisse

    Geschlechtsteile, Spermien, Todesdrohungen - die berühmtesten Plattencover bergen ein paar pikante Details, die nicht auf den ersten oder zweiten Blick zu erkennen sind. Wir decken die Besten und Interessantesten in unserer Galerie auf.