Search Toggle menu
Die Streifenpolizei - der Podcast für Film & Serien vom Rolling Stone & Musikexpress
Highlight: Coldplay: Geschichte einer enttäuschten Liebe

Coldplay: Comeback unter dem neuen Namen Los Unidades?

Coldplay könnten im Laufe des Dienstages (27. November) neue Musik veröffentlichen. Allerdings nicht unter ihrem bekannten Bandnamen, sondern unter einem neuen: Los Unidades.

Das legt die Ankündigung ihres Plattenlabels nahe. Auf Twitter kündigten Parlophone die neue Gruppe Los Unidades an – zusammen mit einem geheimnisvollen Bild, auf dem die Bandmitglieder nur mit Schattenumrissen zu sehen sind. Die vier Typen sehen Chris Martin, Jon Buckland, Guy Berryman und Will Champion ausgesprochen ähnlich.

Live In Buenos Aires / Live In São Paulo / A Head Full Of Dreams von Coldplay auf Amazon.de kaufen

Natürlich begann so auch schnell das Rätselraten der Fans. Die fanden noch einiges mehr heraus, warum es sich im Fall von Los Unidades auf jeden Fall um Coldplay handeln muss. So gibt es am unteren Rand des veröffentlichten Band-Posters einen kleinen Text: Y02LPAC81ODL. Ein im Grunde leicht zu entzifferndes Anagramm für Coldplay2018. Auch wurden mehrere Social-Media-Konten unter dem Namen „Los Unidades“ registriert, wie „NME“ berichtet.

Eine weitere Mitteilung über Los Unidades wird am Dienstag um 18 Uhr erwartet, wie das britische Musikmagazin weiter ausführt. Schon vor einigen Tagen wurde bekannt, dass Coldplay an neuem Material arbeiten wollen. Allerdings war bisher von einer Studiozeit im Jahr 2019 ausgegangen worden. Möglicherweise handelt es sich also nur um eine Single.

Auf jeden Fall gibt’s 2018 ein neues Album von Coldplay – allerdings ist es eine Live-Einspielung: „Live In Buenos Aires / Live In São Paulo“.


Coldplay: „Live In Buenos Aires“ im Stream hören

Coldplay erinnern ihre Fans nach der Veröffentlichung einer Charity-EP unter neuem Namen und vor der möglichen Verbreitung einer weiteren LP im kommenden Jahr an ihre bislang größte Weltreise: die „A Head Full Of Dreams“-Tour. Dazu erscheint am Freitag (07. Dezember) das edel ausgestattete Boxset „Live In Buenos Aires / Live In São Paulo / A Head Full Of Dreams (Film)“ auf CD, DVD, Vinyl und digital. „Live In Buenos Aires“ wurde am 15. November 2017 aufgenommen. Es ist das letzte Konzert der „A Head Full Of Dreams“-Tour und umfasst 24 Songs. Nach bisher drei veröffentlichten Live-Alben („Live 2003“, „Live 2012“,…
Weiterlesen
Zur Startseite