ROLLING STONE-Ausgabe 07/2019 MIT EXKLUSIVER PHIL COLLINS 7-INCH SINGLE

Damon Albarn: „Heroin hat mich als Musiker befreit“

In einem Interview mit „Q“ sprach Blur-Sänger Damon Albarn über seinen Umgang mit Heroin. „Heroin hat mich befreit“, so Albarn. „Ich hasse es darüber zu reden wegen meiner Tochter, meiner Familie, aber es machte mich einfach unglaublich kreativ … Eine Kombination von Heroin und dem Spielen von wirklich simplem, schönen, repetitiven Zeug in Afrika hat mich als Musiker völlig verändert. Irgendwie habe ich es geschafft, mit meiner Stimme auszubrechen“.

Mit der Droge angefangen hat er, so Albarn, in der Blütezeit des Britpop Mitte der Neunziger. Es sei einfach rumgelegen. „Ich dachte mir, warum nicht? Ich habe nie gedacht, dass es zum Problem werden würde“.

Das sagt gerade der Mann, der den Slogan „Make Doherty History“ prägte, in Anspielung auf den prominenten Junkie Pete Doherty. Nichtsdestotrotz hält Albarn mit den Gefahren der Droge nicht hinter dem Berg: „Es ist eine grausame, grausame Sache. Es macht dich zu einer sehr isolierten Person, und letztendlich ist nichts von dem, von dem du abhängig bist, gut.“

Kooperation

Damon Albarns erstes Soloalbum, „Everyday Robots“, erscheint am 28. April. Produziert hat es Richard Russell.


Legendärer Musik-Ort: Blue Shell in Köln wird 40

Ältere Taxifahrer erinnern sich an die "Krawallbud", mit dutzenden Polizeieinsätzen, als sich Teddyboys mit Rockern prügelten, Punks mit Teddyboys. Oder alle zusammen gegen die Skinheads. Es gab Existenzkrisen wegen Ordnungsamt, Polizei, Zwangsversteigerung oder rabiaten Anwohnern. Zur Legendenbildung gehört, dass Frank Zappa 1980 nach seinem Kölner Konzert samt Band nicht eingelassen wurde. Begründung: „Zu voll!“. Das Musikmagazin Spex wurde hier erfunden, mit Redaktionssitzungen am Tresen oder Streiterei im Hinterzimmer. The Clash feierten 1982 weitgehend friedlich, nachdem sie zuvor ihre Hotelzimmer zerlegt hatten. Marc E. Smith mit The Fall war in den späten Achtzigern Stammgast. Blur spielten 1990 ihren ersten Deutschlandauftritt überhaupt.…
Weiterlesen
Zur Startseite
Kooperation