Damon Albarn: „Was Fußball angeht, komme ich ja aus einer Underdog-Nation“


von

>>> Sehen Sie in unserer Galerie: Die heiligen 34 – Liste der besten Fußball-Lieder

Am Montag (30.6.) trat der bekennende Chelsea-Fan Damon Albarn im Berliner Astra Kulturhaus auf. Natürlich wusste er auch davon, dass nahezu zeitgleich die WM-Partie Deutschland gegen Algerien stattfinden würde. Grund genug für den Sänger, das Match zu kommentieren und die möglicherweise ebenfalls neugierigen Fußball-Fans im Publikum zu beruhigen: „Ich höre früh genug auf zu spielen, damit wir die Partie schauen können – das mache ich auch nachher!“, scherzte er gut aufgelegt. „Was Fußball angeht, komme ich ja aus einer Underdog-Nation“, fügte er hinzu und grinste. „Ich habe den Luxus, ganz neutraler Zuschauer zu sein.“

Tatsächlich waren im Hof des Kulturhauses Bildschirme aufgestellt, auf denen die Konzertgänger in Zelten die Partie verfolgen konnten. Albarn nutzte die Chance und sah sich ganz volksnah vor der Halle die letzten Minuten des Deutschlandspiels an.

not found