Daniel Radcliffe als Allen Ginsberg in „Kill Your Darlings“


von

Allen Ginberg, Jack Kerouac, William Burroughs und Lucien Carr gelten als die literarischen Begründer der Beat Generation. John Krokidas Thriller „Kill Your Darlings“ erzählt von den Anfängen der Beat-Generation und baut auf einer wahren Begebenheit auf – dem Mord Lucien Carrs an seinem Lehrer David Kammerer, der ihn über Jahre hin verfolgt und bedrängt haben soll und so angeblich von Carrs erdolcht und in den Hudson River geworfen wurde.

Nachdem zunächst spekuliert wurde, dass Jesse Einsberg die Rolle Allan Ginsbergs zusammen mit Chris Evans als Jack Kerouac übernehmen würde, wurde nun bestätigt, dass Daniel Radcliffe den Beat Poeten Ginsberg spielen wird. Jack Housten wird die Rolle Jack Kerouacs übernehmen.

Bereits im Herbst äußerte sich Radcliffe äußerst angetan zu dem Projekt: „Ich bin wirklich, wirklich begeistert von diesem Skript und dem jungen Regisseur (John Krokidas).“

Nach „The Woman In Black“, der am 03. Februar in den britischen Kinos Premiere feiert, ist „Kill Your Darlings“ Radcliffs zweites Projekt nach „Harry Potter“.

Die Dreharbeiten beginnen am 12. März.