Spezial-Abo
Highlight: Drama, Baby! 10 Serien, die für immer in unseren Herzen bleiben

Darauf ein Duff! Homer Simpson feiert seinen 60. Geburtstag

Wenn man der 16. Episode der vierten Staffel („Keine Experimente!“/„Duffless“) der „Simpsons“ Glauben schenkt, dann ist Homer Simpson, die wohl bekannteste Cartoon-Figur der Gegenwart, seit Donnerstag (12. Mai) 60 Jahre alt geworden. Happy Birthday!

In der Episode, die Fans völlig zurecht als eine der besten der Serie bezeichnen, verliert Homer seinen Führerschein, weil er nach einer exzessiven Tour durch eine „Duff“-Brauerei betrunken durch Springfield fährt und von der Polizei erwischt wird.

Die Richterin zeigt sich gnadenlos und entzieht dem Trunkenbold den Führerschein – der für einen Moment kurz im Bild auftaucht. Zu sehen ist, dass Homer Simpson am 12. Mai 1956 geboren wurde – und dass seine Fahrerlaubnis 1996 abläuft.

Homer versucht übrigens in der Folge dem Alkohol abzuschwören, besucht dafür sogar die Anonymen Alkoholiker. Wie spätere Folgen zeigen, war das selbstgewählte Entziehungsprogramm allerdings relativ erfolglos.


Paul McCartney überprüft stets, ob Lisa Simpson weiter Vegetarierin ist

„Lisa als Vegetarierin“ (1995, 5. Folge von Staffel 7) ist eine der bekanntesten und einflussreichsten Episoden der „Simpsons“. Bis heute gilt sie für eine ganze Generation als erste Anregung, über den eigenen Fleischkonsum nachzudenken oder tatsächlich zum Vegetarier zu werden. Autorität verlieh der Folge der Auftritt von Paul McCartney und seiner Frau Linda, die in den letzten Minuten Lisa davon überzeugen, dass sie den richtigen Weg geht, wenn sie komplett auf Fleisch verzichtet. Nach George Harrison und Ringo Starr war Macca bereits der dritte noch lebende Beatle, der damals in der Serie auftrat. Die Autoren der Zeichentrickserie machten nie einen…
Weiterlesen
Zur Startseite