Spezial-Abo
Highlight: Drama, Baby! 10 Serien, die für immer in unseren Herzen bleiben

Liste

Die berührendsten Momente bei den „Simpsons“ (Teil 1)

Lisa bläst Trübsal

The-Simpsons-berührend-01.jpg

Lisa ist traurig – und weiß nicht, warum. Schon in der ersten Staffel der Serie ein ergreifendes Plädoyer für die Melancholie in einer lärmenden Welt. Ein Glück trifft sie auf den Blues-Musiker Bleeding Gums Murphy. Sein Rat: „The blues isn’t about feeling better. It’s about making other people feel WORSE, and making a few bucks while you’re at it.“

Karriere mit Köpfchen

The-Simpsons-berührend-02.jpg

Wer hätte das gedacht? Homers Status als trotteliger Faulpelz verliert sich sofort in dem Moment, da ein wirkungsvolles Tonikum (mit dem großartigen Namen Dimoxinil) zu potenter Haarpracht führt. Ein eigenartiger Sekretär namens Karl arrangiert fortan seine Karriere – auch dann noch, als die Glatze längst wieder zum Vorschein kommt. Mit eindringlichen Worten und einem Kuss auf den Mund macht er ihm Mut, an sich selbst zu glauben.

FOX
FOX


Die „Simpsons“ kommen wieder ins Kino! Maggie wird zum Leinwand-Star

Lange Zeit war unklar, wie die Zukunft der „Simpsons“ aussehen könnte. Zur Erinnerung: Die Zeichentrickserie hat ihr 30. Jubiläum bereits hinter sich und gehört nun als Teil eines größeren Pakets von Fox inzwischen Disney. Bislang war aber immer unklar, was der Micky-Maus-Konzern mit den Gelben anstellen würde. Eine Antwort gibt es nun: Sie wieder ins Kino bringen! Ein zweiter abendfüllender Zeichentrickfilm ist allerdings nicht zu sehen (soll aber auch bald kommen). Stattdessen zeigt Disney vor dem neuen Pixar-Film „Onward: Keine halben Sachen“ (startet am 05. März in den deutschen Kinos) einen „Simpsons“-Kurzfilm mit dem Titel „Playdate With Destiny“. Das gaben…
Weiterlesen
Zur Startseite