Dave Grohl führt Regie bei neuem Soundgarden-Video


von

Soundgarden/ Dave Grohl
Dreh zum neuen Video

Da ist wohl jemand in den Geschmack gekommen. Derzeit ist Dave Grohl mit den Arbeiten an seinem Film-Debüt „Sound City: Real To Reel“ beschäftigt, das sich um das gleichnamige Studio in Los Angeles dreht, in dem einst Nirvanas „Nevermind“ aufgenommen wurde. (In unserem Interview mit Dave Grohl erfahren sie mehr Details). Jetzt verkündeten Soundgarden, die sich nach 16 Jahren mit der Platte „King Animal“ (die man hier hören kann) zurück meldeten, via Twitter, dass Dave Grohl die Dreharbeiten zum neuen Video zu „Crooked Steps“ leiten wird: „Soundgarden is filming the official music video for By Crooked Steps today with Dave Grohl at the helm“

Fotos, die über Instagram rausgingen, zu Folge kann man annehmen, dass das Video ein paar Querverweise in Richting „Sons Of Anarchy“ liefert. So sieht man Biker-Jacken, Tattoos, Kellnerinnen und einen Motorradhelm tragenden Matt Cameron. Hoffen wir mal, dass dieser Clip besser wird als der zu „Been Away To Long„. Der war schon sehr Klischee behaftet.

So, hatten wir bezüglich Dave Grohl noch was vergessen? Ach ja: Außerdem wird er auf der neuen Queens-Of-The Stone-Age-Platte zu hören sein. Er kehrte als Schlagzeuger zur Band zurück. Eine Nirvana-Reunion mit einem Kurt Cobain ersetzenden Paul McCartney dementierte er aber zum Glück.