David Gilmour gibt erstes Solo-Konzert seit 10 Jahren – Setlist

E-Mail

David Gilmour gibt erstes Solo-Konzert seit 10 Jahren – Setlist

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

In wenigen Tagen wird David Gilmour die erste Welt-Tournee seit mehr als einer Dekade in Angriff nehmen, um seine neue Platte „Rattle That Lock“ (erscheint am 18. September) zu präsentieren. Um sich gebührend darauf vorzubereiten und auch schon einmal den Tour-Stress anzutesten, spielte der 69-Jährige am Samstag (05. September) in Brighton (England) einen Rehearsal-Gig, wie „NME“ berichtet.

Dabei debütierte er viele seiner neuen Lieder von „Rattle That Lock“, so u.a. „Faces Of Stone“, “In Any Tongue”, “The Girl in the Yellow Dress” und den Titeltrack. Natürlich spielte Gilmour auch Pink-Floyd-Songs wie „Wish You Were Here“, „Money“ und „High Hopes“.

Besondere Premiere: Auch “Us and Them”, der von Gilmour gesungene Siebenminüter von „The Dark Side Of The Moon“, wurde zum ersten Mal live aufgeführt.

Setlist:

5 A.M.
Rattle That Lock
Faces of Stone
Wish You Were Here
A Boat Lies Waiting
The Blue
Money
Us and Them
In Any Tongue
High Hopes
Astronomy Domine
Shine On You Crazy Diamond (Parts I-V)
Fat Old Sun
On an Island
The Girl in the Yellow Dress
Today
Sorrow
Run Like Hell

Zugabe:
Time
Breathe
Comfortably Numb

E-Mail