Highlight: Michel Legrand im Interview: „Die Jazz-Giganten sind tot“

Depeche Mode live in Berlin 2017: Konzert im Video, Fotos, Setlist

Sehen Sie hier auf einen Blick: den Auftritt von Depeche Mode im Funkhaus Berlin in voller Länge. Die besten Fotos des Abends. Die Setlist. Die Review.

Fotos:

Konzert:

kommt in Kürze.

Setlist Depeche Mode im Funkhaus Berlin:

01. Going Backwards
02. So Much Love
03. Corrupt
04. A Pain That I’m Used To
05. World In My Eyes
06. Cover Me
07. Little Soul
08. Where’s The Revolution
09. Barrel Of A Gun
10. Walking In My Shoes
11. Personal Jesus

Kooperation

Konzert-Review:

Depeche Mode live in Berlin: Die Kreaturen der Nacht und ihr grandioser Auftritt


The Specials: Alles über das große Comeback und die Tour + Meet & Greet gewinnen

Der Pancras Square im Londoner Stadt­bezirk ­Camden, eingefasst von sechs hypermodernen Bürokomplexen, die mit trendy Restaurants und Cafés ein Plaza-Feeling simulieren, ist Investoren-Architektur wie aus dem postmodernen Bilderbuch. Auf den ersten Blick durchaus imposant – ein Beispiel für das trotz Brexit-Grusel an allen Ecken und Enden boomende London. Die 80er- und 90er-Jahre hindurch war die Gegend hier eine abbruchreife Logistikzone mit allerlei Lagerhallen, eingeklemmt zwischen den historischen Großbahnhöfen King’s Cross und St Pancras. Neben Drogendeals und Prostitution fanden in dem schattigen Wasteland viele der legendären Londoner Acid-House-Raves statt. Jetzt arbeiten die Kinder der damaligen DJs und Musiker bei Tech-Firmen mit komischen…
Weiterlesen
Zur Startseite