Der einzig wahre Polizist: Ex-Sänger Victor Willis verklagt die Village People

Victor Willis verließ die Village People 1980, die Figur des Polizisten blieb. Aber offenbar ist der derzeitige „Gesetzeshüter“ nicht gut genug, denn laut Willis verwenden die Village People weiterhin seine Bilder und seine Stimme. Jetzt verklagt der ehemalige Leadsänger die Promoter der Village People.

Insgesamt eine Million Dollar Schadensersatz möchte er haben und zudem verhindern, dass er weiterhin als Aushängeschild einer Band fungiert, der er schon lange nicht mehr angehört. Die Kostüme haben bei den Village People Tradition, verkörpern sie doch die typischen Machobilder. Es gibt einen Cowboy, einen Indianer, einen Bauarbeiter, einen Biker und eben auch einen Polizisten.


Friends: Matthew Perry ist jetzt auf Instagram – und die Follower-Zahlen explodieren

Nachdem bekannt wurde, dass die Kult-Serie „Friends“ ein letztes Mal zurückkehrt, war die Begeisterung riesig. Der gesamte Cast, Jennifer Aniston, Courtney Cox, Lisa Kudrow, Matt LeBlanc, David Schwimmer und Matthew Perry, versammelt sich für eine 60-minütige Folge. Perry hat sich nun endlich bei Instagram angemeldet – und innerhalb eines Tages über 4,4 Millionen Follower bekommen. „So aufgeregt bin ich, endlich auf Instagram zu sein“, heißt es in seinem ersten Beitrag. In dem Video sieht man Perry als tanzenden Chandler Bing. Der Schauspieler ist der letzte aus dem Cast, der sich auf der Social-Media-Plattform angemeldet hat. Im Oktober sorgte das Instagram-Debüt…
Weiterlesen
Zur Startseite